Advertisement

Technische Thermodynamik

Grundlagen und Anleitung zum Lösen von Aufgaben

  • Heinz Herwig
  • Christian Kautz
  • Andreas Moschallski

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Heinz Herwig, Christian Kautz, Andreas Moschallski
    Pages 1-4
  3. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Heinz Herwig, Christian Kautz, Andreas Moschallski
      Pages 7-13
    3. Heinz Herwig, Christian Kautz, Andreas Moschallski
      Pages 15-30
    4. Heinz Herwig, Christian Kautz, Andreas Moschallski
      Pages 31-71
    5. Heinz Herwig, Christian Kautz, Andreas Moschallski
      Pages 73-107
    6. Heinz Herwig, Christian Kautz, Andreas Moschallski
      Pages 109-137
    7. Heinz Herwig, Christian Kautz, Andreas Moschallski
      Pages 139-179
    8. Heinz Herwig, Christian Kautz, Andreas Moschallski
      Pages 181-199
    9. Heinz Herwig, Christian Kautz, Andreas Moschallski
      Pages 201-241
    10. Heinz Herwig, Christian Kautz, Andreas Moschallski
      Pages 243-262
    11. Heinz Herwig, Christian Kautz, Andreas Moschallski
      Pages 263-289
    12. Heinz Herwig, Christian Kautz, Andreas Moschallski
      Pages 291-307
  4. Anleitung zum Lösen von Aufgaben

    1. Front Matter
      Pages 309-309
    2. Heinz Herwig, Christian Kautz, Andreas Moschallski
      Pages 311-314
    3. Heinz Herwig, Christian Kautz, Andreas Moschallski
      Pages 315-472
  5. Back Matter
    Pages 473-486

About this book

Introduction

Die Besonderheit dieses Lehrbuches ist sein didaktisches Konzept: Wichtige Größen, Begriffe und  Prozesse werden mit klaren Definitionen eingeführt; eine ausführliche Diskussion weiterführender Fragen (eingeleitet durch „Stimmt es, dass …“) vertieft das Verständnis und ein wohlbegründetes Konzept SMART zeigt, wie Aufgaben systematisch angegangen und gelöst werden sollten. 

Das Buch ist auf eine zweisemestrige Veranstaltung ausgelegt.

Der Inhalt

Das Buch und sein Konzept

I Grundlagen

- Einführende Vorbemerkungen/Beispiele

- Das thermodynamische Verhalten von Stoffen

- Der 1. Hauptsatz der Thermodynamik

- Der 2. Hauptsatz der Thermodynamik

- Thermodynamische Zustandsgleichungen reiner Stoffe

- Ideale Gas- und Gas-Dampf-Gemische

- Thermodynamische Kreisprozesse

- Arbeitsprozesse

- Wärmeprozesse

- Stationäre Strömungen

- Verbrennungsprozesse

II Anleitung zum Lösen von Aufgaben

- Das SMART-Konzept

- Ausgewählte Übungsaufgaben zu den einzelnen Kapiteln

Die Zielgruppen

- Studierende des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik oder der Physik an Technischen Universitäten und Fachhochschulen

- Ingenieure und Techniker sowie interessierte Laien

Die Autoren

Dr.-Ing. Heinz Herwig ist bis 2016 Professor an der TU Hamburg-Harburg und dort Leiter des Instituts für Thermofluiddynamik.

Dr. Christian Kautz ist Professor für Fachdidaktik der Ingenieurwissenschaften an der TU Hamburg-Harburg.

Dr.-Ing. Andreas Moschallski ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Thermofluiddynamik an der TU Hamburg-Harburg.

Keywords

Arbeitsprozess Carnot-Prozess Entropieproduktion Exergie Gaskonstante Joule-Prozess Kraft-Wärme-Kopplung linksläufiger Kreisprozess Mischungsentropie Nutzungsgrad Partialdruck Reaktionsenthalpie Stromkennzahl Taupunkttemperatur Wärmekraftanlage Widerstandszahl Zustandsgleichung

Authors and affiliations

  • Heinz Herwig
    • 1
  • Christian Kautz
    • 2
  • Andreas Moschallski
    • 3
  1. 1.Institut für ThermofluiddynamikTU Hamburg-HarburgHamburgGermany
  2. 2.Zentrum für Lehre und Lernen (ZLL)TU Hamburg-HarburgHamburgGermany
  3. 3.ThermofluiddynamikTU Hamburg-HarburgHamburgGermany

Bibliographic information