Skip to main content
  • Book
  • © 2018

Bedeutende Daten

Modelle, Verfahren und Praxis der Vermessung und Verdatung im Netz

  • Aktuelle deutschsprachige Forschungen zum Thema Verdatung im Netz

  • Schließt den Forschungsstand an die international akutelle Debatte an

  • Interdisziplinärer Ansatz: Beiträge aus der Kommunikationswissenschaft, Wissenschafts- und Technikforschung, Soziologie, Medienwissenschaft

  • Includes supplementary material: sn.pub/extras

Part of the book series: Medien • Kultur • Kommunikation (MKK)

Buying options

eBook USD 39.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-11781-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (12 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-VI
  2. Bedeutende Daten − Einführende Überlegungen

    • Thorben Mämecke, Jan-Hendrik Passoth, Josef Wehner
    Pages 1-14
  3. Modelle, Techniken und Praktiken der Verdatung

    1. Front Matter

      Pages 15-15
    2. Listen, Daten, Algorithmen. Ordnungsformen des Digitalen

      • Jan-Hendrik Passoth, Josef Wehner
      Pages 51-68

About this book

Wer sich im Netz bewegt, muss mit Beobachtung rechnen. Mit immer geringerem Aufwand sind sowohl Regierungen, Wirtschaftsunternehmen, Meinungs- und Konsumforschung als auch Privatpersonen in der Lage, Netzaktivitäten und Datenspuren zu erfassen und zu analysieren. Der Band diskutiert diese Entwicklung in dreifacher Hinsicht: Im ersten Teil geht es um die Frage, welche Modelle der Mediennutzung in das Design von Verdatung- und Vermessungsverfahren eingehen. Beiträge im zweiten Teil diskutieren die Besonderheiten der Praxis der Vermessung und Verdatung. Der dritte Teil greift das Phänomen der Selbstverdatung auf.

Der Inhalt
Modelle der Verdatung.- Verdatet werden.- Sich selbst verdaten

Die Zielgruppen
Studierende und WissenschaftlerInnen aus den Bereichen Soziologie, Medien- und Kommunikationswissenschaft, Wissenschafts- und Technikforschung

Die Herausgeber
Thorben Mämecke ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Graduiertenkolleg „Automatismen. Kulturtechnik

en zur Reduzierung von Komplexität“ an der Universität Paderborn.

Dr. Jan-Hendrik Passoth ist Leiter des Digital/Media/Labs am Munich Center for Technology in Society an der Technischen Universität München.

PD Dr. Josef Wehner ist wissenschaftlicher Angestellter an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld.

Keywords

  • Big Data
  • Mediennutzungsforschung
  • Selbstbeobachtung
  • Verdatung
  • Visualisierung von Zahlen
  • Überwachung
  • media research

Editors and Affiliations

  • Graduierenkolleg Automatismen, Universität Paderborn, Paderborn, Germany

    Thorben Mämecke

  • Institut für Soziologie, Technische Universität Berlin , Berlin, Germany

    Jan-Hendrik Passoth

  • Mediensoziologie, Universität Bielefeld, Bielefeld, Germany

    Josef Wehner

About the editors

Thorben Mämecke ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Graduiertenkolleg „Automatismen. Kulturtechniken zur Reduzierung von Komplexität“ an der Universität Paderborn.

Dr. Jan-Hendrik Passoth ist Leiter des Digital/Media/Labs am Munich Center for Technology in Society an der Technischen Universität München.

PD Dr. Josef Wehner ist wissenschaftlicher Angestellter an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld.

Bibliographic Information

  • Book Title: Bedeutende Daten

  • Book Subtitle: Modelle, Verfahren und Praxis der Vermessung und Verdatung im Netz

  • Editors: Thorben Mämecke, Jan-Hendrik Passoth, Josef Wehner

  • Series Title: Medien • Kultur • Kommunikation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-11781-8

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

  • Softcover ISBN: 978-3-658-11780-1

  • eBook ISBN: 978-3-658-11781-8

  • Series ISSN: 2524-3160

  • Series E-ISSN: 2524-3179

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: VI, 276

  • Number of Illustrations: 2 b/w illustrations, 6 illustrations in colour

  • Topics: Media and Communication, Cultural Studies, Media Sociology

Buying options

eBook USD 39.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-11781-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)