Religion soziologisch denken

Reflexionen auf aktuelle Entwicklungen in Theorie und Empirie

  • Heidemarie Winkel
  • Kornelia Sammet

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Kornelia Sammet, Heidemarie Winkel
    Pages 1-18
  3. Säkularisierung – Erklärungsmöglichkeiten und Grenzen

  4. Sinndeutungen und soziologisches Sinnverstehen

    1. Front Matter
      Pages 99-99
    2. Kornelia Sammet
      Pages 101-139
    3. Andreas Feige, Christel Gärtner
      Pages 141-162
    4. Lena Dreier
      Pages 163-193
  5. Religiöse Kommunikation und religiöse Lebensführung

  6. Religiöse Pluralisierung und Grenzziehung

    1. Front Matter
      Pages 271-271
    2. Gert Pickel, Alexander Yendell, Yvonne Jaeckel
      Pages 273-300
    3. Elisabeth Arweck
      Pages 301-320
    4. Frederick Sixtus
      Pages 321-344
  7. Differenzierung von Religion

    1. Front Matter
      Pages 345-345
    2. Hartmann Tyrell
      Pages 347-384

About this book

Introduction

Das Buch bündelt aktuelle Weiterentwicklungen religionssoziologischen Denkens und Forschens. Die Beiträge gehen auf jeweils eigene Art und anhand unterschiedlicher Kontextualisierungen und empirischer Felder der Frage nach, wie ein soziologisch differenziertes Verständnis von Religion aussehen kann, das nicht primär auf das (westliche) Christentum und die Herausforderungen westlicher Gesellschaften bezogen ist. Hierzu werden zentrale religionssoziologische Diagnosen quergelesen und durch theoretische Neukonturierungen ergänzt. Empirischer Referenzpunkt der Beiträge sind aktuelle, weltweit zu beobachtende Prozesse religiöser Diversifizierung und Pluralisierung sowie neue Formen religiöser Grenzziehung, der Sinnstabilisierung und Re-Organisation von Religion.

Der Inhalt
Säkularisierung – Erklärungsmöglichkeiten und Grenzen • Sinndeutungen und soziologisches Sinnverstehen • Religiöse Kommunikation und religiöse Lebensführung • Religiöse Pluralisierung und Grenzziehung • Differenzierung von Religion

Die Herausgeberinnen
Prof. Dr. Heidemarie Winkel ist Professorin für Soziologie an der Universität Bielefeld. 
Dr. Kornelia Sammet ist Soziologin und leitet das DFG-Projekt „Weltsichten von Arbeitslosen im internationalen Vergleich“ am Institut für Kulturwissenschaften der Universität Leipzig.

Keywords

Religionsbegriff Religionssoziologie Religiöse Pluralisierung Religiöser Wandel Säkularisierung

Editors and affiliations

  • Heidemarie Winkel
    • 1
  • Kornelia Sammet
    • 2
  1. 1.Fakultät für SoziologieUniversität BielefeldBielefeldGermany
  2. 2.Institut für KulturwissenschaftenUniversität Leipzig LeipzigGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-11721-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-11720-7
  • Online ISBN 978-3-658-11721-4
  • About this book