Advertisement

© 2016

Energiewende in 60 Minuten

Ein Reiseführer durch die Stromwirtschaft

Benefits

  • Basics der Stromwirtschaft auf den Punkt gebracht

  • Knapp, klar, verständlich

  • Stand und Zukunft unserer Energie im Fokus

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Thomas Kästner, Andreas Kießling
    Pages 1-7
  3. Thomas Kästner, Andreas Kießling
    Pages 9-15
  4. Thomas Kästner, Andreas Kießling
    Pages 17-24
  5. Thomas Kästner, Andreas Kießling
    Pages 25-181
  6. Thomas Kästner, Andreas Kießling
    Pages 183-186
  7. Thomas Kästner, Andreas Kießling
    Pages 187-192
  8. Back Matter
    Pages 193-214

About this book

Introduction

Dieser Band diskutiert auf knappem Raum die wichtigsten Themenfelder der deutschen Energiewende und die damit verbundenen Chancen und Risiken. Er richtet sich an alle Interessierten, die sich in der Debatte zur Umsetzung der Energiewende „nicht mehr mitgenommen“ fühlen und sich beteiligen möchten.

 

Der Inhalt

• Vorwort von Günther Oettinger

• Energiewende: Wer hat's erfunden?

• Einmaleins der Energiebegriffe

• Die fünf Säulen der Energiewende

• 60 Minuten Energiewende

• 10 Minuten Erneuerbare Energien

• 10 Minuten Atom und Ausstieg

• 10 Minuten Kohle und Gas

• 10 Minuten Netz und Transport

• 10 Minuten Markt und Preise

• 10 Minuten Zukunft der Technik und der Energieeffizienz

• Energie, Wirtschaft, Klima: Was ist zu tun?

• Ein Blick in die Zukunft: Eine fiktive Reise ins Jahr 2023

• Service-Annex: Akteure und Netztipps

 

Die Zielgruppen

Studierende und Dozierende der Politik- und Wirtschaftswissenschaften, Entscheider und Politiker sowie alle am Thema Energiewende Interessierten.

 

Die Autoren

Thomas Kästner ist Rechtsanwalt.

Dr. Andreas Kießling ist Politikwissenschaftler.

Keywords

Energie Energiepolitik Energiewende Energiewirtschaft Strom

Authors and affiliations

  1. 1.MünchenGermany
  2. 2.E.On Energie AGMünchenGermany

About the authors

Thomas Kästner ist Rechtsanwalt, Dr. Andreas Kießling ist Politikwissenschaftler.

Bibliographic information