Advertisement

© 2016

Nonverbale Interaktion mit demenzkranken und palliativen Patienten

Kommunikation ohne Worte – KoW®

Book
  • 35k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-22
  2. Astrid Steinmetz
    Pages 51-72
  3. Astrid Steinmetz
    Pages 73-98
  4. Astrid Steinmetz
    Pages 129-160
  5. Astrid Steinmetz
    Pages 161-162
  6. Astrid Steinmetz
    Pages 163-169
  7. Astrid Steinmetz
    Pages 171-171
  8. Astrid Steinmetz
    Pages 173-188
  9. Astrid Steinmetz
    Pages 189-204
  10. Back Matter
    Pages 205-285

About this book

Introduction

Das Buch befasst sich mit der Situation demenzkranker wie palliativer Patienten, insbesondere mit deren Veränderungen hinsichtlich sprachlicher Interaktionsfähigkeiten. Die Autorin legt dar, dass es für den Erhalt einer dialogischen Patientenbeziehung erforderlich ist, den Fokus auf nonverbale Kommunikationsmöglichkeiten zu verschieben. Das dafür entwickelte Trainingsprogramm "Kommunikation ohne Worte" (KoW®) wird erläutert und evaluiert. Darin werden interpersonelle Kommunikationsfertigkeiten mit dem kommunikativ schwer eingeschränkten Menschen vermittelt, um Emotionen, Bedürfnisse oder Schmerzen sicher zu erkennen, sich nonverbal abzustimmen sowie eindeutig und verständlich zu kommunizieren.


Der Inhalt

· Das dialogische Prinzip in der Patienteninteraktion

· Kommunikationsbeinträchtigungen demenzkranker und       palliativer Patienten

· Evaluierte Kommunikationstrainings

· Trainingsprogramm "Kommunikation ohne Worte" (KoW®)

 

Die Zielgruppen

· Dozierende und Studierende der Berufs- u. Pflegepädagogik, Pflegewissenschaften, Gerontologie, Gerontopsychiatrie

· Gesundheitsfachberufe in Dementenbetreuung und Palliative Care


Die Autorin

Dr. phil. Astrid Steinmetz ist seit 1999 therapeutisch in der Begleitung Schwerstkranker und Sterbender in Berlin tätig. Sie hat Musikth

erapie, Musik und Sozialpädagogik studiert. Als Trainerin liegt ihr Schwerpunkt auf dem nonverbalen Dialog mit kommunikativ eingeschränkten Patienten. Das von ihr entwickelte Trainingsprogramm Kommunikation ohne Worte – KoW® vermittelt sie bundesweit. www.kow.eu

Keywords

Kommunikation Interaktion Training Pflege Gerontologie Buber Interventionsstudie

Authors and affiliations

  1. 1.PotsdamGermany

About the authors

Dr. phil. Astrid Steinmetz ist seit 1999 therapeutisch in der Begleitung Schwerstkranker und Sterbender in Berlin tätig. Sie hat Musiktherapie, Musik und Sozialpädagogik studiert. Als Trainerin liegt ihr Schwerpunkt auf dem nonverbalen Dialog mit kommunikativ eingeschränkten Patienten. Das von ihr entwickelte Trainingsprogramm Kommunikation ohne Worte – KoW® vermittelt sie bundesweit. www.kow.eu

Bibliographic information