Jahrbuch für Soziale Interaktion 1

  • Heinz Bude
  • Michael Dellwing
  • Thomas Scheffer
  • Sebastian Scheerer

Part of the Soziale Interaktion book series (SOI)

About this book

Introduction

Das Jahrbuch Soziale Interaktion bietet dem Forschungs- und Denkstil des Symbolischen Interaktionismus im deutschen Sprachraum eine Plattform. Seit den 1970er Jahren liegen die entsprechenden Referenztexte von George Herbert Mead, Herbert Blumer, Erving Goffman oder Anselm Strauss in Übersetzung vor. Auch sind in den letzten fünfzig Jahren eine Reihe von davon angeleiteten Untersuchungen entstanden, aber vom Entstehen einer Forschungslandschaft kann in der deutschsprachigen Soziologie keine Rede sein. Hierzu will diese Publikation ihre Dienste leisten.


Der Inhalt

Mit Beiträgen von Heinz Bude, Michaela Pfadenhauer, Paul Eisewicht, Tilo Grenz, Thaddeus Müller, Helge Peters, Markus Wiencke.


Die Zielgruppen

Studierende und Dozierende der Soziologie


Die Herausgebenden

Dr. Heinz Bude ist Professor für Soziologie an der Universität Kassel.

Dr. Michael Dellwing ist wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Makrosoziologie der Universität Kassel.

Dr. Thomas Scheffer ist Professor für Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Dr. Sebastian Scheerer ist Professor für Soziologie an der Universität Hamburg.

Keywords

Abweichendes Verhalten Devianztheorie Ethnografische Methode Interaktionstheorie Symbolische Interkation

Editors and affiliations

  • Heinz Bude
    • 1
  • Michael Dellwing
    • 2
  • Thomas Scheffer
    • 3
  • Sebastian Scheerer
    • 4
  1. 1.Universität KasselKasselGermany
  2. 2.FB GesellschaftswissenschaftenUniversität KasselKasselGermany
  3. 3.Universität FrankfurtFrankfurt am MainGermany
  4. 4.FB Wirtschafts- und SozialwissenschaftenUniversität HamburgHamburgGermany

Bibliographic information