Skip to main content
  • Book
  • © 2015

Lehrerkooperation unter Innovationsstress

Soziale Stressbewältigung als wertvoller Wegweiser

  • Sozialwissenschaftliche Studie

  • Includes supplementary material: sn.pub/extras

Buying options

eBook USD 39.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-10009-4
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 69.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (9 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-16
  2. Einleitung

    • Stefanie Morgenroth
    Pages 17-20
  3. Stress

    • Stefanie Morgenroth
    Pages 21-70
  4. Coping

    • Stefanie Morgenroth
    Pages 71-100
  5. Lehrerkooperation

    • Stefanie Morgenroth
    Pages 101-132
  6. Stress, Coping und Lehrerkooperation

    • Stefanie Morgenroth
    Pages 133-136
  7. Arbeitsmodell

    • Stefanie Morgenroth
    Pages 137-149
  8. Methode

    • Stefanie Morgenroth
    Pages 151-252
  9. Diskussion

    • Stefanie Morgenroth
    Pages 253-262
  10. Ausblick

    • Stefanie Morgenroth
    Pages 263-265
  11. Back Matter

    Pages 267-312

About this book

Mit der Modellierung von Strukturgleichungsmodellen analysiert Stefanie Morgenroth erstmals die komplexen Zusammenhänge zwischen Ressourcen, Stressbewältigungsstrategien und verschiedenen Formen der Lehrerkooperation. Mit der qualitativen Methode der empirisch begründeten Typenbildung deckt die Autorin ergänzend auf, wie sich Autonomie als Bedingungsressource von Lehrerkooperation genauer beschreiben lässt. Auf Basis eines sequentiellen triangulativen Designs ermöglicht die Analyse der Bedeutung und des Umgangs mit Belastungen für die Ausübung intensiver Lehrerkooperation damit wertvolle Einblicke in die Erfolgsfaktoren der praktischen Anwendung.

Der Inhalt

  • Pädagogische Autonomie
  • Suche nach sozialer Unterstützung
  • Schulreformen
  • Empirische Bildungsforschung
  • Strukturgleichungsmodelle
  • Empirisch begründete Typenbildung

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende aus den Bereichen Bildungswissenschaften, pädagogische Psychologie, Pädagogik und Gesundheitsforschung
  • Praktiker aus den Bereichen Bildungswissenschaften, pädagogische Psychologie, Pädagogik und Gesundheitsmanagement

Die Autorin

Stefanie Morgenroth ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bildungsforschung an der School of Education der Bergischen Universität Wuppertal. Seit 2012 ist sie im Vorstand der 'Stress and Anxiety Research Society'.

 

Keywords

  • Implementation von Schulinnovationen
  • Lehrerprofessionalisierung
  • Ressourcenerhaltungstheorie
  • Stressbewältigung von Lehrkräften
  • Stressübertragung

Reviews

“... Es geht um die gesundheitlichen Bedingungen für die Erfüllung der Arbeitsaufgaben von Lehrerinnen und Lehrern. ... liefert zudem wertvolle Impulse für die Personengruppen, die sich beruflich mit Schulentwicklungsprozessen beschäftigen.” (Birgit Nieskens, in: Erziehungswissenschaftliche Revue - EWR, klinkhardt.de, Jg. 15, Heft 3, Mai-Juni 2016)

Authors and Affiliations

  • Institut für Bildungsforschung in der School of Education, Bergische Universität Wuppertal, Wuppertal, Germany

    Stefanie Morgenroth

About the author

Stefanie Morgenroth ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bildungsforschung an der School of Education der Bergischen Universität Wuppertal. Seit 2012 ist sie im Vorstand der 'Stress and Anxiety Research Society'.

Bibliographic Information

Buying options

eBook USD 39.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-10009-4
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 69.99
Price excludes VAT (USA)