Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Josef Gochermann
    Pages 1-14
  3. Josef Gochermann
    Pages 15-21
  4. Josef Gochermann
    Pages 23-39
  5. Josef Gochermann
    Pages 41-66
  6. Josef Gochermann
    Pages 67-113
  7. Josef Gochermann
    Pages 115-145
  8. Josef Gochermann
    Pages 147-162
  9. Josef Gochermann
    Pages 163-218
  10. Josef Gochermann
    Pages 219-250
  11. Josef Gochermann
    Pages 251-269
  12. Josef Gochermann
    Pages 271-277
  13. Back Matter
    Pages 279-280

About this book

Introduction

Wie organisieren wir unsere zukünftige Energieversorgung?

Dieses Buch nimmt mit auf eine Reise durch die Energiewende und ihre vielfältigen Facetten und Veränderungen. Es zeichnet ein Bild der neuen Energiewelt anhand fundierter und spannender Beispiele aus dem Energiemarkt, aus Unternehmen und Organisationen und aus unserem Alltag. So entstehen mosaikartig Ansätze zur Umsetzung.

Viele unterschiedliche Akteure verwirklichen die Energiewende in konkreten Projekten. Ziel des Buches ist es, Verständnis für die Vorgehensweise und Ziele der jeweiligen Akteure der Energiewende zu wecken, die Akzeptanz zu steigern und damit vielleicht die eigene Denkweise zu verändern.

Das Buch präsentiert keine Lösung der Probleme der Energiewende, das wäre auch vermessen. Es liefert vielmehr einen Beitrag zur breiteren und umfassenderen Diskussion über die Gesamtheit der Energiewende.

Es richtet sich an alle, die sich mit diesem Thema mittelbar oder unmittelbar beschäftigen: an die bisherigen Akteure der Energiewirtschaft, etwa Mitarbeiter von Energieversorgern, Stadtwerken, Netzbetreibern oder Energiehändlern, ebenso wie an die neuen Akteure, also Betreiber von regenerativen Energieanlagen, Energiedienstleister und mittelständische Unternehmen, Berater und Unterstützer. Es werden auch die Zielgruppen angesprochen, welche die Randbedingungen für die Energiewende festlegen, die Politik, die Ministerien und die Verbände.

Und natürlich richtet sich das Buch an alle Interessierte, denen die Herausforderungen der Energiewende ebenso spannend erscheinen wie dem Autor.


Der Autor

Dr. rer. nat. Josef Gochermann verbindet die beiden Welten Markt und Technik und begleitet mittelständische Unternehmen, Energieunternehmen und Forschungseinrichtungen bei Innovationsvorhaben und im Markt. In der Energiepolitik und in der Energiewirtschaft ist er seit mehr als drei Jahrzehnten in verschiedenen Funktionen aktiv und

kennt die Energiewelt aus unterschiedlichsten Perspektiven.  An der Hochschule Osnabrück lehrt er als Professor Marketing und Technologiemanagement.

Keywords

Energiecontrolling Energiemarkt Energiesystem Energietechnologie Paradigmenwechsel Strommarkt Stromversorger SmartMarkets Energie-Dienstleister Energieeffiziens Innovationsmanagement E-Mobility Demand Site Management

Authors and affiliations

  • Josef Gochermann
    • 1
  1. 1.Hochschule OsnabrückLingen (Ems)Germany

Bibliographic information