Reform der Datenschutzaufsicht

Effektiver Datenschutz durch verselbstständigte Aufsichtsbehörden

  • Sarah Thomé

Part of the DuD-Fachbeiträge book series (DUDGABLER)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Sarah Thomé
    Pages 1-7
  3. Sarah Thomé
    Pages 137-144
  4. Back Matter
    Pages 145-153

About this book

Introduction

Sarah Thomé untersucht, aufbauend auf einem Urteil des EuGHs zur Unabhängigkeit der Datenschutzaufsicht, wie die Kontrolle des Datenschutzes verfassungs- und europarechtskonform ausgestaltet werden kann. Die Autorin klärt zunächst die unions- und verfassungsrechtlichen Grundlagen für die Organisation der Datenschutzkontrolle und zeigt die Rahmenbedingungen für eine unabhängige, demokratisch legitimierte Datenschutzaufsicht auf. Über diese theoretischen Erwägungen hinaus stellt sie einen Regelungsvorschlag vor, der die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine Datenschutzaufsicht schafft, deren Entscheidungen nicht durch andere staatliche Organe gesteuert werden können.

 Der Inhalt

  • Entwicklung der Datenschutzaufsicht
  • Höherrangige Vorgaben für die Datenschutzaufsicht
  • Datenschutzkontrolle im System der Gewaltenteilung
  • Unabhängigkeit in der Demokratie

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende des Datenschutzrechts und des Staatsrechts
  • Mitarbeiter von Ministerien und Datenschutzaufsicht

 Die Autorin

Dr. Sarah Thomé LL.M. lehrt öffentliches Recht an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

 Die Herausgeber

Die Reihe DuD-Fachbeiträge wird herausgegeben von Prof. Dr. Helmut Reimer, Dr. Karl Rihaczek und Prof. Dr. Alexander Roßnagel.

 

Keywords

Datenschutz und Gewaltenteilung Demokratische Legitimation Entwicklung der Datenschutzaufsicht Ministerialfreie Räume Unabhängige Datenschutzkontrolle

Authors and affiliations

  • Sarah Thomé
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-09753-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer Vieweg, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-09752-3
  • Online ISBN 978-3-658-09753-0
  • About this book