Skip to main content

Multidisziplinäre Perspektiven der Resilienzforschung

  • Book
  • © 2016

Overview

  • Einzigartige Multidisziplinarität mit Themenbezug (selbst international nicht gegeben)
  • Aufgreifen eines breiten wissenschaftlichen und öffentlichen Diskurses
  • Verknüpfung grundlegender Theorien mit Anwendungen in der Praxis
  • Includes supplementary material: sn.pub/extras

Part of the book series: Studien zur Resilienzforschung (STRE)

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or eBook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

eBook USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book USD 79.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

Das Buch bündelt in einzigartiger Weise Erkenntnisse aus unterschiedlichen Disziplinen zum Verständnis des Begriffs Resilienz und zu Möglichkeiten der Resilienzförderung. Die Identifizierung, Erklärung und Beeinflussung von Resilienz als Fähigkeit zur Bewältigung externer Störungen unterschiedlichster Art werden in immer mehr wissenschaftlichen Disziplinen zu relevanten Forschungsfragen. Zugleich wird Resilienz auch in öffentlichen Debatten zunehmend als Ziel einer gesellschaftlichen Umgestaltung genannt. Mit der Popularität des Begriffs nimmt jedoch auch die Gefahr zu, das Verständnis von Resilienz mit Verweis auf vereinfachende Metaphern und optimierenden Ratschlägen zu verengen. Dieser Gefahr wird in diesem Buch mit einer sorgsamen Aufarbeitung des Stands der Forschung und der Chancen, die in der Diskussion um Resilienz stecken, begegnet.

Similar content being viewed by others

Keywords

Table of contents (15 chapters)

Reviews

“…Die interessante Sammlung der Studien aus multidisziplinären Perspektiven ist bestens geeignet für Leser, die einen umfassenden Blick über das Konzept der Resilienz erwerben möchten.” (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 21. Juli 2016)

Editors and Affiliations

  • Fakultät Wirtschaft, HTWK Leipzig, Leipzig, Germany

    Rüdiger Wink

About the editor

Rüdiger Wink ist seit 2004 Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig. Zuvor war er u.a. als Research Fellow an der University of Birmingham und als Wissenschaftlicher Assistent im Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen tätig.

Bibliographic Information

  • Book Title: Multidisziplinäre Perspektiven der Resilienzforschung

  • Editors: Rüdiger Wink

  • Series Title: Studien zur Resilienzforschung

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-09623-6

  • Publisher: Springer Wiesbaden

  • eBook Packages: Psychology (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

  • Softcover ISBN: 978-3-658-09622-9Published: 11 February 2016

  • eBook ISBN: 978-3-658-09623-6Published: 04 February 2016

  • Series ISSN: 2510-0939

  • Series E-ISSN: 2510-0947

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: IX, 377

  • Number of Illustrations: 20 b/w illustrations

  • Topics: Personality and Social Psychology

Publish with us