Advertisement

Riskante Bühnen

Inszenierung und Kontingenz – Politikerauftritte in deutschen Personality-Talkshows

  • Andreas Dörner
  • Ludgera Vogt
  • Matthias Bandtel
  • Benedikt Porzelt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Andreas Dörner
    Pages 45-56
  3. Andreas Dörner
    Pages 57-64
  4. Matthias Bandtel
    Pages 97-127
  5. Andreas Dörner, Ludgera Vogt, Matthias Bandtel, Benedikt Porzelt
    Pages 129-161
  6. Andreas Dörner, Ludgera Vogt, Matthias Bandtel, Benedikt Porzelt
    Pages 163-360
  7. Back Matter
    Pages 381-399

About this book

Introduction

Politiker können sich in Personality-Talkshows als umgängliche Menschen präsentieren und ein breites, auch politik- und bildungsfernes Publikum ansprechen. Allerdings bergen solche Medienauftritte auch Risiken. In den Interaktionen zwischen Moderation, Redaktion, Gästen und Studiopublikum können sich unvorhersehbare Situationen entwickeln und die mediale Inszenierung durch Kameraarbeit, Bildregie und Einspielfilme schreibt dem Geschehen ganz eigene Bedeutungen zu. Die Studie rekonstruiert diese komplexe Logik über Sendungsanalysen und empirische Feldforschung, inklusive sozialwissenschaftlicher Interviews mit Politikern, Medienakteuren und Beratern.

 

Der Inhalt

Inszenierung und Kontingenz auf den Vorder- und Hinterbühnen • Stand der Forschung • Die Personality-Talkshow • Der Bundestagswahlkampf 2009 • Zur Methodologie und Methode • Die Fabrikation des Personality-Talks • Die Inszenierung politischer Akteure im Personality-Talk • Die Befunde der Studie und ein Ausblick

 

Die Zielgruppen

Medien- und KommunikationswissenschaftlerInnen • PolitologInnen • SoziologInnen

 

Die Autoren

Dr. Andreas Dörner hat eine Professur für Medienwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg inne.

Dr. Ludgera Vogt hat eine Professur für Allgemeine Soziologie an der Bergischen Universität Wuppertal inne.

Matthias Bandtel ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Soziologie am Fachbereich Bildungs- und Sozialwissenschaften der Bergischen Universität Wuppertal.

Dr. Benedikt Porzelt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medienwissenschaft der Philipps-Universität Marburg.

Keywords

Fernsehauftritte Imagekampagnen Personality-Talkshows Politik- und Kommunikationsberatung Wahlkampf

Authors and affiliations

  • Andreas Dörner
    • 1
  • Ludgera Vogt
    • 2
  • Matthias Bandtel
    • 3
  • Benedikt Porzelt
    • 4
  1. 1.Philipps-Universität MarburgMarburgGermany
  2. 2.Bergische Universität WuppertalWuppertalGermany
  3. 3.Bergische Universität WuppertalWuppertalGermany
  4. 4.Philipps-Universität MarburgMarburgGermany

Bibliographic information