Book 2016

Text Mining in den Sozialwissenschaften

Grundlagen und Anwendungen zwischen qualitativer und quantitativer Diskursanalyse

Editors:

ISBN: 978-3-658-07223-0 (Print) 978-3-658-07224-7 (Online)

Table of contents (15 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-IX

  2. No Access

    Chapter

    Pages 1-13

    Einleitung Text Mining in den Sozialwissenschaften

  3. Teil 1 Grundlagen

    1. Front Matter

      Pages 15-15

    2. No Access

      Chapter

      Pages 17-61

      Blended Reading

    3. No Access

      Chapter

      Pages 63-88

      Analyse qualitativer Daten mit dem „Leipzig Corpus Miner“

    4. No Access

      Chapter

      Pages 89-116

      Methoden, Qualitätssicherung und Forschungsdesign

    5. No Access

      Chapter

      Pages 117-136

      Die Anwendung von Text Mining in den Sozialwissenschaften

  4. Teil 2 Fallstudien

    1. Front Matter

      Pages 137-137

    2. No Access

      Chapter

      Pages 139-166

      Der Folterdiskurs in den deutschen Printmedien

    3. No Access

      Chapter

      Pages 167-194

      Sicherheit und Freiheit

    4. No Access

      Chapter

      Pages 195-226

      Tolerant, liberal, populistisch?

    5. No Access

      Chapter

      Pages 227-255

      Ungleichheitsdeutungen im medialen Bildungsdiskurs

    6. No Access

      Chapter

      Pages 257-288

      Verwissenschaftlichung der Politik?

    7. No Access

      Chapter

      Pages 289-314

      Internationale Organisationen in der deutschen Öffentlichkeit

    8. No Access

      Chapter

      Pages 315-342

      Netzpolitik in statu nascendi

    9. No Access

      Chapter

      Pages 343-367

      Die Rückkehr der Religion in die politische Öffentlichkeit?

    10. No Access

      Chapter

      Pages 369-393

      Die drei Welten des Gerechtigkeitsjournalismus?

  5. Teil 3 Fazit und Ausblick

    1. Front Matter

      Pages 395-395

    2. No Access

      Chapter

      Pages 397-419

      Text Mining für die Analyse qualitativer Daten

  6. Back Matter

    Pages 421-423