Skip to main content

Gestaltung von Studiengängen im Zeichen von Bologna

Die Umsetzung der Studienreform und die Wirksamkeit der Akkreditierung

  • Book
  • © 2014

Overview

  • Sozialwissenschaftliche Studie

  • Includes supplementary material: sn.pub/extras

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or eBook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

eBook USD 39.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book USD 64.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

​Die Bologna-Reform ist eine substantielle Umgestaltung der Strukturen und Inhalte des Studienangebots europäischer Hochschulen. Die Reform der inneren Gestaltung der Studiengänge als Binnenstruktur dieser Reform ist in intellektueller, zeitlicher und organisatorischer Hinsicht eine immense Herausforderung. Aber wie haben die Hochschulen diese Aufgabe bewältigt? Aus den empirischen Ergebnissen folgert der Autor, dass sich die Reform in zahlreichen Fällen nur formal als Struktur- und Organisationsreform vollzog, ohne dass die innere Ausgestaltung der Studiengänge grundlegend reformiert wurde. Die Akkreditierung spielte dabei z.T. die Rolle des Problemverursachers, anstatt lenkend und orientierend zu wirken.

Similar content being viewed by others

Keywords

Table of contents (8 chapters)

Authors and Affiliations

  • Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur, Hannover, Germany

    Manuel Pietzonka

About the author

Dr. Manuel Pietzonka ist Psychologe und Anthropologe und als Referatsleiter für die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA) tätig. Nebenberuflich ist er Dozent und promovierte im „International Centre for Higher Education Research“ (INCHER).

Bibliographic Information

  • Book Title: Gestaltung von Studiengängen im Zeichen von Bologna

  • Book Subtitle: Die Umsetzung der Studienreform und die Wirksamkeit der Akkreditierung

  • Authors: Manuel Pietzonka

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-06488-4

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Humanities, Social Science (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

  • Softcover ISBN: 978-3-658-06487-7Published: 07 July 2014

  • eBook ISBN: 978-3-658-06488-4Published: 24 June 2014

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XVIII, 288

  • Number of Illustrations: 20 b/w illustrations, 11 illustrations in colour

  • Topics: Social Sciences, general

Publish with us