Advertisement

Raspberry Pi – Das Handbuch

Konfiguration, Hardware, Applikationserstellung

  • Klaus Dembowski

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Dembowski Klaus
    Pages 1-6
  3. Dembowski Klaus
    Pages 7-32
  4. Dembowski Klaus
    Pages 33-54
  5. Dembowski Klaus
    Pages 55-94
  6. Dembowski Klaus
    Pages 95-142
  7. Dembowski Klaus
    Pages 143-163
  8. Dembowski Klaus
    Pages 165-200
  9. Back Matter
    Pages 201-206

About this book

Introduction

Das Buch befasst sich sachlich und praxisorientiert mit dem Raspberry Pi. Zunächst ist es wichtig, dass der Leser schnell zu einem Erfolgserlebnis kommt. Deshalb wird das System gleich im ersten Kapitel (Schnellstart) in Betrieb gesetzt, um damit eine definitiv funktionierende Grundlage zu schaffen, auf die auch in Problemsituationen zurückgegriffen werden kann. Damit ist das Buch sowohl für Einsteiger in die Raspberry Pi-Thematik geeignet, als auch für Anwender, die bereits über Erfahrungen aus dem Linux-Bereich oder dem Umfeld der Mikrocontrollerprogrammierung oder der Hardware-Entwicklung verfügen und deshalb vorwiegend an den Besonderheiten und dem Zusammenspiel der verschiedenen Komponenten des Raspberry Pi interessiert sind. Der Schwerpunkt des Buches liegt darin, die Funktion der Hardware, insbesondere der Schnittstellen (LAN, WLAN, GPIO, SPI, I2C), transparent zu machen, um mit anderen Geräten oder eigener Elektronik Daten austauschen zu können. Dabei werden explizit die besonderen Eigenschaften des Raspberry Pi und seine gegenüber anderen Architekturen (x86, ARMv8) limitierten Ressourcen berücksichtigt, damit optimale und zudem kostengünstige Ergebnisse zu erzielen sind.

Inhalt

Einführung (Geschichte und Intention) - Schnellstart (anschließen und starten) - Software (Dateisystem, Befehle, Firmware) - Hardware (ARM-Prozessoren, SD Cards, HDMI, USB, Ethernet) - Konfigurierung und Optimierung (Betriebssysteme, Systeminstallationen, Audio, Video, Drucken, Netzwerkverbindungen) - Programmierung (Sprachen, Entwicklungsumgebungen, Beispiele) - Hardware-Kommunikation (Ports und Interfaces programmieren, Erweiterungsplatinen, GPIO, SPI, I2C, Sensoren)

Zielgruppe

Studenten der Informatik

Informatik-Schüler und -Auszubildende

Praktiker

Autor

Dipl.-Ing. Klaus Dembowski ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut Mikrosystemtechnik an der Technischen Universität Hamburg-Harburg und dort für die Entwicklung von Hardware und Software für Mikrosysteme zuständig. Er hat eine Reihe erfolgreicher Bücher aus dem Themenkreis der Computer- und Netzwerktechnik verfasst, die sich wie seine regelmäßig erscheinenden Veröffentlichungen durch die verständliche Darstellung auch komplexer Sachverhalte auszeichnen.

Keywords

Anwendung Applikationen Grundlagen Hardware-Entwicklung Programmierung

Authors and affiliations

  • Klaus Dembowski
    • 1
  1. 1.Technische Universität Hamburg-HarburgHamburgDeutschland

Bibliographic information