Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Klaus von Sicherer
    Pages 1-23
  3. Klaus von Sicherer
    Pages 25-27
  4. Klaus von Sicherer
    Pages 35-75
  5. Klaus von Sicherer
    Pages 77-90
  6. Klaus von Sicherer
    Pages 91-97
  7. Klaus von Sicherer
    Pages 101-106
  8. Klaus von Sicherer
    Pages 107-115
  9. Klaus von Sicherer
    Pages 117-127
  10. Klaus von Sicherer
    Pages 129-131
  11. Klaus von Sicherer
    Pages 133-140
  12. Klaus von Sicherer
    Pages 141-148
  13. Klaus von Sicherer
    Pages 149-150
  14. Klaus von Sicherer
    Pages 151-154
  15. Klaus von Sicherer
    Pages 155-188
  16. Back Matter
    Pages 189-195

About this book

Introduction

Bilanzierung im Handels- und Steuerrecht

Dieses Lehr- und Lernbuch führt als Grundlagenwerk in die sehr komplexe Bilanzierungsproblematik des Handels- und Steuerrechts ein. Es werden grundsätzliche Fragen der Bilanzrhetorik diskutiert, die im betrieblichen Rechnungswesen eingebettet sind und darauf aufbauend werden die handels- und steuerrechtlichen Sonderheiten behandelt. Um die Sachverhalte besser verstehen zu können, werden in diesem Buch schwierige Vorschriften mit vielen anschaulichen Abbildungen visuell erläutert. Der Lernerfolg kann am Schluss des Buches mit einschlägigen Fragen und Aufgaben (inklusive Lösungen) kontrolliert werden.

Die 2. erweiterte Aufl. behandelt u.a. Kleinstkapitalgesellschaften, die E-Bilanz sowie das Maßgeblichkeitsprinzip.


Der Inhalt

·         Rechnungswesen im Unternehmen

·         Kleinstkapitalgesellschaften

·         E-Bilanz

·         Sonder- und Ergänzungsbilanzen

·         Inventur als Basis für den Jahresabschluss

·         Handelsrechtlicher Begriff des Vermögensgegenstandes

·         Bilanzierung der Aktiva und Passiva

·         Bilanzpositionen

·         Maßgeblichkeitsprinzip

·         Gewinn- und Verlustrechnung

·         Steuerliche Einkunftsermittlungsmethoden

·         Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

·         Kapitalflussrechnung

·         BilMoG mit umfangreichem Übungsteil

 

Die Zielgruppen

·         Studierende der Betriebswirtschaftslehre an Universitäten und Hochschulen

·         Steuerberater

·         Wirtschaftsprüfer

·         Unternehmer

 

Der Autor
Prof. Dr. Klaus v. Sicherer lehrt an der Hochschule Merseburg, University of Applied Sciences im Bereich Wirtschaftswissenschaften Accounting and Taxation und an der Universität Bratislava.

Authors and affiliations

  • Klaus von Sicherer
    • 1
  1. 1.MerseburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-01105-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-01104-8
  • Online ISBN 978-3-658-01105-5
  • About this book