Skip to main content
  • Book
  • © 2016

Die Methodenschule der Objektiven Hermeneutik

Eine Bestandsaufnahme

  • Positionierung der Objektiven Hermeneutik

  • Forschungsfelder und Forschungsprobleme

  • Aktueller Beitrag zum Methodendiskurs?

  • Includes supplementary material: sn.pub/extras

Buying options

eBook USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-00768-3
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 64.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (8 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-VIII
  2. Geschichtswissenschaften und Objektive Hermeneutik

    • Johannes Süßmann
    Pages 115-140
  3. Objektive Hermeneutik in der Unterrichtsforschung

    • Johannes Twardella
    Pages 159-177
  4. Objektive Hermeneutik und Ressortforschung

    • Frank Bauer
    Pages 207-248
  5. Podiumsdiskussion

    • Ulrich Oevermann
    Pages 249-264
  6. Back Matter

    Pages 265-266

About this book

Mit dem Ziel, eine aktuelle Standortbestimmung vorzunehmen, skizzieren die Autoren dieses Buches aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen und Perspektiven den Einsatz der Objektiven Hermeneutik in verschiedenen Forschungsfeldern. Diese Methode gilt gegenwärtig als das theoretisch und methodisch am umfassendsten ausgearbeitete hermeneutische Verfahren in den Sozialwissenschaften. Neben einem Rückblick auf die Anfänge und Begründung der Objektiven Hermeneutik werden deren Entwicklungspotenziale und künftige Herausforderungen vorgestellt und diskutiert. 

Der Inhalt
• Die Objektive Hermeneutik im Umbruch
• Geschichte der Objektiven Hermeneutik im Überblick
• Anwendung der Objektiven Hermeneutik in der Geschichtswissenschaft
• Einsatz der Objektiven Hermeneutik in der Ressortforschung
• Anwendungsmöglichkeiten der Objektiven Hermeneutik in der Polizeiarbeit
• Einsatz der Objektiven Hermeneutik in der Unterrichtsforschung
• Abschiedsvorlesung von Ulrich Oevermann
• Diskussionsbeiträge

Die Zielgruppen
Fachwissenschaftler in den Forschungskontexten Erziehungswissenschaft, Geschichtswissenschaft, Soziologie sowie Ressort- und Polizeiforschung

Die Herausgeber
Prof. Dr. Roland Becker-Lenz lehrt Soziale Arbeit an der FH Nordwestschweiz
und als PD Soziologie an der Universität Basel.
PD Dr. Andreas Franzmann lehrt Soziologie an der Universität Frankfurt am
Main.
PD Dr. Axel Jansen lehrt nordamerikanische Geschichte an der Universität
Frankfurt am Main.
PD Dr. Matthias Jung lehrt Soziologie an der Universität Frankfurt am Main.
    

Keywords

  • Fallanalyse
  • Fallrekonstruktion
  • Forschungsmethoden
  • Sozialforschung
  • Rekonstruktive Bildungsforschung
  • Ulrich Oevermann
  • Unterrichtsforschung
  • Polizeiarbeit

Editors and Affiliations

  • Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten, Switzerland

    Roland Becker-Lenz

  • Universität Frankfurt am Main, Frankfurt, Germany

    Andreas Franzmann, Axel Jansen, Matthias Jung

About the editors

Prof. Dr. Roland Becker-Lenz lehrt Soziale Arbeit an der FH Nordwestschweiz

und als PD Soziologie an der Universität Basel.

PD Dr. Andreas Franzmann lehrt Soziologie an der Universität Frankfurt am

Main.

PD Dr. Axel Jansen lehrt nordamerikanische Geschichte an der Universität

Frankfurt am Main.

PD Dr. Matthias Jung lehrt Soziologie an der Universität Frankfurt am Main.

Bibliographic Information

  • Book Title: Die Methodenschule der Objektiven Hermeneutik

  • Book Subtitle: Eine Bestandsaufnahme

  • Editors: Roland Becker-Lenz, Andreas Franzmann, Axel Jansen, Matthias Jung

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-00768-3

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

  • Softcover ISBN: 978-3-658-00767-6

  • eBook ISBN: 978-3-658-00768-3

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: VIII, 266

  • Number of Illustrations: 16 b/w illustrations

  • Topics: Sociology of Education, Sociological Methods

Buying options

eBook USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-00768-3
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 64.99
Price excludes VAT (USA)