Advertisement

Formalität und Informalität in Organisationen

  • Victoria von Groddeck
  • Sylvia Marlene Wilz

Part of the Organisationssoziologie book series (ORGANISAT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Victoria v. Groddeck, Sylvia Marlene Wilz
    Pages 7-33
  3. I Theoretische Überlegungen

  4. II Methodische Herangehensweisen

    1. Front Matter
      Pages 143-143
    2. Henry Johns, Christine Schwarz
      Pages 169-187
  5. III Formalität und Informalität und die Beschreibung empirischer Phänomene

  6. IV Das Unterlaufen der Unterscheidung: Die Empirisierung von Formalität und Informalität

    1. Front Matter
      Pages 297-297
    2. Katharina Mayr, Jasmin Siri
      Pages 299-317
    3. Günther Ortmann
      Pages 319-340
    4. Fabian Brückner, Stephan Wolff
      Pages 341-370
  7. Back Matter
    Pages 371-374

About this book

Introduction

Dass Formalität und Informalität in Organisationen zusammenspielen, ist für die Organisationsforschung nicht neu, aber immer wieder aktuell: Organisationen bewältigen Unsicherheit einerseits durch steigende Regelungsdichte und Standardisierung und andererseits dadurch, dass sie klassische formale Organisationsstrukturen abbauen und auf Flexibilität, Selbstmotivation und Kooperation setzen. Beide Entwicklungslinien führen zu Folgeproblemen. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen thematisiert dieser Band folgende Fragestellungen: Wann findet warum eine Formalisierung des Informellen – oder umgekehrt eine Informalisierung des Formalen – statt? Ist die theoretische Unterscheidung von Formalität und Informalität für die Analyse aktueller empirischer Phänomene geeignet? Und wie lassen sich informelle Strukturen und Prozesse überhaupt erfassen?

 Der Inhalt

·        Theoretische Überlegungen

·        Methodische Herangehensweisen

·        Formalität und Informalität und die Beschreibung empirischer Phänomene

·        Das Unterlaufen der Unterscheidung: Die Empirisierung von Formalität und Informalität

 

Die Zielgruppen
Wissenschaftler/innen und Studierende im Bereich der Organisationsforschung, insbesondere der Organisationssoziologie, der BWL und der Organisationspsychologie

Die Herausgeberinnen
Dr. Victoria von Groddeck
ist wissenschaftliche Assistentin am Institut für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Dr. Sylvia Marlene Wilz ist Professorin für Organisationssoziologie und qualitative Methoden an der FernUniversität in Hagen.

Keywords

Netzwerk Organisationskultur Organisationssoziologie formale und informale Organisationsstrukturen organisationaler Wandel

Editors and affiliations

  • Victoria von Groddeck
    • 1
  • Sylvia Marlene Wilz
    • 2
  1. 1.Institut für SoziologieLMU MünchenMünchenGermany
  2. 2.Institut für SoziologieFernUniversität in HagenHagenGermany

Bibliographic information