Bedrohte Professionalität

Einschränkungen und aktuelle Herausforderungen für die Soziale Arbeit

  • Roland Becker Lenz
  • Stefan Busse
  • Gudrun Ehlert
  • Silke Müller-Hermann
Part of the Edition Professions- und Professionalisierungsforschung book series (EPP, volume 3)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Peter Pantuček-Eisenbacher
    Pages 29-42
  3. Silvia Staub-Bernasconi
    Pages 89-112
  4. Peter Schallberger, Alfred Schwendener
    Pages 139-163
  5. Karl Friedrich Bohler, Tobias Franzheld
    Pages 189-212
  6. Katrin Heuer, Kathleen Paul, Andreas Hanses
    Pages 259-278
  7. Frank Bauer, Philipp Fuchs, Matthias Jung
    Pages 279-301
  8. Gunther Graßhoff, Laura Paul, Stéphanie-Aline Yeshurun
    Pages 303-316

About this book

Introduction

Welche Konstellationen, Probleme und Entwicklungen können Professionalität in der Sozialen Arbeit einschränken oder bedrohen? Unter dieser Fragestellung greifen die Beiträge des Bandes einen bisher nur selten fokussierten Aspekt der Professionsforschung auf. Aus der Breite des gesamten Handlungsfeldes werden Beispiele gezeigt, in denen problematische und letztlich störende Auswirkungen auf professionelles Handeln festzustellen sind. Bedrohungen und Einschränkungen werden in vielfältiger Weise in Bereichen wie Schulsozialarbeit, Familienarbeit, Erwachsenenpsychiatrie und Jugendhilfe dargestellt und analysiert.

Der Inhalt

  • Wissenschaftliche Basis Sozialer Arbeit
  • professionelle Identität
  • Wohlfahrtsverbände und Berufsverband
  • organisationale und rechtliche Rahmenbedingungen

Die Zielgruppen

Dozierende und Studierende der Fachbereiche Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Erziehungswissenschaft an Fachhochschulen und Universitäten.

Die Herausgeber|innen

Dr. Roland Becker-Lenz ist Professor an der Hochschule für Soziale Arbeit der Fachhochschule Nordwestschweiz und Privatdozent für Soziologie an der Universität Basel.

Dr. Stefan Busse ist Professor an der Fakultät Soziale Arbeit der Hochschule Mittweida.

Dr. Gudrun Ehlert ist Professorin an der Fakultät Soziale Arbeit der Hochschule Mittweida.

Dr. Silke Müller-Hermann ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Soziale Arbeit der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Keywords

Einschränkungen Gefährdung Professionalisierungsforschung Soziale Arbeit

Editors and affiliations

  • Roland Becker Lenz
    • 1
  • Stefan Busse
    • 2
  • Gudrun Ehlert
    • 3
  • Silke Müller-Hermann
    • 4
  1. 1.Fachhochschule Nordwestschweiz/Hochschule für Soziale ArbeitOltenSwitzerland
  2. 2.Hochschule MittweidaGermany
  3. 3.Hochschule MittweidaGermany
  4. 4.Fachhochschule Nordwestschweiz/Hochschule für Soziale ArbeitBaselSwitzerland

Bibliographic information