Advertisement

Finanzierungsstrategien im Mittelstand

  • Michael Schlitt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Michael Schlitt, Susanne Schäfer, Heiko Gemmel
    Pages 1-27
  3. Michael Schlitt, Christian Ries
    Pages 29-46
  4. Michael Schlitt, Cornelia Ernst
    Pages 47-75
  5. Katlen Blöcker
    Pages 77-111
  6. Julian Fischer
    Pages 113-146
  7. Sven Brandt, Anna Rogge, Heiko Gemmel, Nico Neukam
    Pages 147-188
  8. Arnt Göppert, Cédric Müller
    Pages 189-207

About this book

Introduction

Als Alternative zur traditionellen Kreditfinanzierung stehen mittelständischen Unternehmen auf dem Kapitalmarkt kreative Finanzierungsinstrumente zur Verfügung. Diese werden nach globaler Wirtschaftskrise und angesichts der veränderten regulatorischen Rahmenbedingungen (Basel III) immer stärker nachgefragt. Das vorliegende Buch informiert Praktiker und ihre Berater umfassend und praxisnah über die verschiedenen Formen der Mittelstandsfinanzierung. Im Mittelpunkt stehen dabei die rechtlichen und steuerlichen Aspekte und Besonderheiten von Börsengängen, Kapitalerhöhungen, Anleihen, Krediten, Derivaten, Verbriefungen sowie von Private Equity.

Der Inhalt

  • Börsengang: Vorbereitung, Durchführung, Folgen, Sonderfälle und steuerliche Aspekte
  • Kapitalerhöhungen
  • Mittelstandsanleihen: Strukturierung, Börsensegmente, Dokumentation, Bilanzierung nach HGB und IFRS
  • Kredite: Akquisitionsfinanzierungen, Corporate Loans, Betriebsmittelfinanzierung, Doppelbesteuerungsabkommen
  • Derivate
  • Verbriefung von Forderungen und Factoring
  • Private Equity

Die Zielgruppen

  • Geschäftsführer und Entscheider in mittelständischen Unternehmen
  • Rechtsanwälte
  • Steuerberater
  • Unternehmensberater
  • Berater in Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Studierende der Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Kapitalmarktrecht
  • Studierende der Wirtschaftswissenschaften

Herausgeber und Autoren

Prof. Dr. Michael Schlitt ist Partner der internationalen Sozietät Hogan Lovells und Leiter der Praxisgruppe Kapitalmarktrecht in Deutschland. Er ist Honorarprofessor an der Universität zu Köln.

Dr. Katlen Blöcker (Partnerin, Bankrecht), Dr. Sven Brandt (Partner, Kapitalmarktrecht), Dr. Cornelia Ernst (Senior Associate, Kapitalmarktrecht), Dr. Julian Fischer (Counsel, Kapitalmarktrecht), Dr. Heiko Gemmel (Partner, Steuerrecht), Nico Neukam (Associate, Steuerrecht), Dr. Christian Ries (Counsel, Kapitalmarktrecht), Anna Rogge (Senior Associate, Kapitalmarktrecht) und Dr. Susanne Schäfer (Partnerin, Kapitalmarktrecht) sind Rechtsanwälte bei Hogan Lovells; Arnt Rüdiger Göppert (Partner, Gesellschaftsrecht) ist bei Friedrich Graf von Westphalen & Partner, Dr. Cédric Müller (Senior Associate, Gesellschaftsrecht/M&A) ist bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH tätig.

Keywords

Bilanzierung Börsengang IFRS Kapitalerhöhung Mittelstandsanleihen Steuerplanung Steuerrecht

Editors and affiliations

  • Michael Schlitt
    • 1
  1. 1.Hogan Lovells International LLPFrankfurtGermany

Bibliographic information