Die volkswirtschaftlichen Kosten von Umweltpolitik

Kosten-Wirksamkeitsanalysen mit einem Angewandten Gleichgewichtsmodell

  • Michael Schröder

Part of the Umwelt und Ökonomie book series (UMWELT, volume 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Michael Schröder
    Pages 1-4
  3. Michael Schröder
    Pages 107-192
  4. Michael Schröder
    Pages 193-194
  5. Back Matter
    Pages 195-224

About this book

Introduction

Es wird zunächst ein Überblick über Modelle gegeben, die zur Bewertung sektoraler und gesamtwirtschaftlicher Kosten von Umweltpolitik eingesetzt werden. Dabei handelt es sich vor allem um Input-Output-Modelle und deren Weiterentwicklungen. Es zeigt sich, daß diese Modelle nicht geeignet sind, volkswirtschaftliche Kosten von Umweltpolitik zu erfassen, da wesentliche Rückwirkungen über Preise, Substitutionsvorgänge und Veränderungen von Einkommen nicht berücksichtigt werden. Im Anschluß daran wird die Methodik der Angewandten Gleichgewichtsanalyse dargestellt, die eine Kombination von verallgemeinerten I/O-Modellen und allgemeinen Gleichgewichtsmodellen ist. Es wird ein eigenes CGE-Modell entwickelt und ausführlich beschrieben. Dieses Modell (ENEAS) wird zur Bewertung konkreter umweltpolitischer Maßnahmen verwandt. Beispiele sind: Vergleich von Emissionsstandards versus effiziente umweltpolitische Maßnahmen (Emissionssteuern), Subventionen auf beseitigte Schadstoffe, Verfahren zur Reduktion von CO2-Emissionen u.a.

Keywords

CO2 Emission Einkommen Emissionen Güter Preise Staat Umweltpolitik Umweltregulierung Umweltschutz Volkswirtschaft volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

Authors and affiliations

  • Michael Schröder
    • 1
  1. 1.PlankstadtDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-99761-7
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1991
  • Publisher Name Physica-Verlag HD
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0535-2
  • Online ISBN 978-3-642-99761-7
  • About this book