Technische Informatik 1

Grundlagen der digitalen Elektronik

  • Wolfram Schiffmann
  • Robert Schmitz

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiii
  2. Wolfram Schiffmann, Robert Schmitz
    Pages 1-71
  3. Wolfram Schiffmann, Robert Schmitz
    Pages 72-109
  4. Wolfram Schiffmann, Robert Schmitz
    Pages 110-136
  5. Wolfram Schiffmann, Robert Schmitz
    Pages 137-189
  6. Wolfram Schiffmann, Robert Schmitz
    Pages 190-217
  7. Wolfram Schiffmann, Robert Schmitz
    Pages 218-237
  8. Wolfram Schiffmann, Robert Schmitz
    Pages 239-272
  9. Back Matter
    Pages 273-285

About this book

Introduction

Die zwei Bände "Technische Informatik" bieten einen verständlichgen Einstieg in dieses wichtige Teilgebiet der Informatik. Leser mit unterschiedlichen Vorkenntnissen gewinnen schrittweise einen Überblick über die in Studium und Beruf benötigten elektrotechnischen und elektronischen Grundlagen. Auf dieser Basis werden Komponenten und Strukturen von heutigen Computersystemen eingeführt. Der Band 1 "Grundlagen der digitalen Elektronik" führt in die für die Elektronik wichtigen Gesetze der Physik und Elektrotechnik ein. Sodann werden Halbleiterbauelemente und, darauf aufbauend, elektronische Verknüpfungsglieder, Schaltnetze, Speicherglieder, Schaltwerke und integrierte Schaltungen behandelt.

Keywords

Bauelemente Computer-Hardware Computertechnik Digitale Elektronik Digitalschaltungen Elektronik Elektrotechnik Halbleiter Halbleiterbauelement Halbleiterbauelemente Halbleitertechnik Informatik Schaltnetze Schaltung integrierte Schaltung

Authors and affiliations

  • Wolfram Schiffmann
    • 1
  • Robert Schmitz
    • 1
  1. 1.Institut für PhysikUniversität Koblenz-LandauKoblenzDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-97667-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-60710-6
  • Online ISBN 978-3-642-97667-4
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book