Advertisement

Tauchmedizin

Barotrauma · Gasembolie · Dekompression Dekompressionskrankheit · Dekompressionscomputer

  • Authors
  • Albert A. Bühlmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Albert A. Bühlmann
    Pages 7-18
  3. Albert A. Bühlmann
    Pages 19-41
  4. Albert A. Bühlmann
    Pages 42-55
  5. Albert A. Bühlmann
    Pages 75-84
  6. Albert A. Bühlmann
    Pages 85-87
  7. Albert A. Bühlmann
    Pages 109-117
  8. E. Völlm
    Pages 118-124
  9. E. Völlm
    Pages 125-143
  10. Albert A. Bühlmann
    Pages 144-145
  11. Back Matter
    Pages 147-169

About this book

Introduction

Dieses erfolgreiche, nun in seiner 4. Auflage vorliegende Buch behandelt sowohl die Grundlagen der Tauchmedizin als auch die Ergebnisse der experimentellen tauchmedizinischen Forschung. Die Probleme des Tieftauchens mit Gasgemischen, des Sporttauchens mit Luft im konventionellen Bereich und der stundenlangen Überexposition der Caissonarbeiter in Tunneln werden abgehandelt.
Die Behandlung der Gasembolie, der Dekompressionskrankheit des Gehirns und des Rückenmarks und der Innenohrschäden hat sich seit 1985 entscheidend gewandelt. Die Behandlung mit hyperbarem Sauerstoff (HBO) ist der früher üblichen Rekompression mit Luft auf 50m überlegen und auch als Spätbehandlung wirksam. Diese Ergebnisse werden mit aussagekräftigen Zahlen bei der Behandlung von 50 Sporttauchern mit mittelschweren und schweren Schädigungen des Rückenmarks bzw. Innenohrs belegt.
Die risikoarme Dekompression ist ein zentrales Problem der Tauchmedizin. Mit dem Rechenmodell ZH-L16 kann auf der Grundlage von Druck, Zeit und Atemgas jede Dekompression berechnet werden. Mit dem darauf aufbauenden adaptiven Rechenmodell ZH-L8 ADT, das eine Dekompressionsangabe abhängig vom Verhalten des Tauchers und den Umgebungsbedingungen wie Arbeit, Temperatur oder Mikrogasblasenbildung erlaubt, wird ein Modell beschrieben, das bei Tauchcomputern der jüngsten Generation Eingang fand.
Mit diesem Buch erhält der Leser einen aussagefähigen Überblick über praktische Tauchmedizin, experimentelle Forschungsergebnisse sowie Aufbau und Funktion von elektronischen Dekompressionscomputern.

Keywords

Dekompressionscomputer Dekompressionskrankheit Dekompressionstabellen Drucklufterkrankung Embolie Gasembolie HBO-Therapie Medizin Rechenmodell für Dekompression Sport- und Berufstauchen Tauchmedizin Tauchsport Tauchunfall Zwischenfälle beim Tauchen Überdruckexposition

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-97623-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-58970-9
  • Online ISBN 978-3-642-97623-0
  • Buy this book on publisher's site