Advertisement

Klinische Urologie

Vom Befund zur Therapie

  • Stephan Roth
  • Axel Semjonow
  • Peter Rathert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Laborbefunde

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 2-14
    3. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 15-20
    4. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 21-28
    5. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 29-35
  3. Kinderurologie

    1. Front Matter
      Pages 37-37
    2. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 38-46
    3. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 47-59
    4. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 60-67
    5. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 68-73
  4. Potenz und Reproduktion

    1. Front Matter
      Pages 75-75
    2. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 76-97
    3. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 98-114
    4. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 115-123
    5. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 124-131
    6. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 132-136
  5. Urolithiasis

    1. Front Matter
      Pages 137-137
    2. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 138-151
    3. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 152-166
  6. Harninkontinenz

    1. Front Matter
      Pages 167-167
    2. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 168-178
    3. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 179-183
    4. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 184-190
    5. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 191-201
    6. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 202-210
  7. Harnwegsinfekte

    1. Front Matter
      Pages 211-211
    2. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 212-221
    3. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 222-231
    4. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 232-236
    5. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 237-242
  8. Genitale

    1. Front Matter
      Pages 243-243
    2. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 244-251
    3. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 252-259
    4. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 260-265
    5. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 266-276
    6. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 277-290
  9. Schwangerschaft

    1. Front Matter
      Pages 291-291
    2. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 292-298
    3. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 299-300
    4. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 301-304
  10. Verschiedenes

    1. Front Matter
      Pages 305-305
    2. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 306-308
    3. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 309-322
    4. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 323-331
    5. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 332-339
    6. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 340-343
    7. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 344-348
  11. Notfälle

    1. Front Matter
      Pages 349-349
    2. Stephan Roth, Axel Semjonow, Peter Rathert
      Pages 350-354

About this book

Introduction

Das Buch ist ein Leitfaden und Nachschlagewerk für die urologische Diagnostik und Therapie. Da als Ausgangspunkt das Symptom bzw. der verdächtige Befund und nicht das übergeordnete Krankheitsbild gewählt wurde, können klinische Probleme der täglichen Praxis effektiv gelöst und schnell rekapituliert werden. Unflexible und oft unübersichtliche Flußdiagramme und lediglich summierende Checklisten wurden durch komprimierte Informationsabfolgen ersetzt, die der klinischen Realität entsprechen. Mit Hilfe einer entsprechenden Gliederung und Textgestaltung konnte trotzdem die klinisch und zeitökonomisch relevante Übersichtlichkeit gewahrt werden. Neben dem Befund-orientierten Inhaltsverzeichnis dient ein ausführlicher Index zur weiteren Orientierung.

Keywords

Befund Diagnostik Genitale Harninkontinenz Harnwegserkrankung Harnwegsinfekte Kinderurologie Leitfaden Medizin Onkologie Reproduktion Schwangerschaft Therapie Urolithiasis Urologie

Authors and affiliations

  • Stephan Roth
    • 1
  • Axel Semjonow
    • 2
  • Peter Rathert
    • 2
  1. 1.Klinik und Poliklinik für UrologieWestfälische Wilhelms-UniversitätMünsterDeutschland
  2. 2.Klinik für Urologie und KinderurologieAkademisches Lehrkrankenhaus DürenDürenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-97417-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-55717-3
  • Online ISBN 978-3-642-97417-5
  • Buy this book on publisher's site