Advertisement

Volkswirtschaftliches Rechnungswesen

  • Alfred Stobbe

Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 14)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Alfred Stobbe
    Pages 57-79
  3. Alfred Stobbe
    Pages 80-156
  4. Alfred Stobbe
    Pages 157-199
  5. Alfred Stobbe
    Pages 200-247
  6. Alfred Stobbe
    Pages 248-306
  7. Alfred Stobbe
    Pages 307-394
  8. Back Matter
    Pages 395-412

About this book

Introduction

Stobbes Volkswirtschaftliches Rechnungswesen ist inzwischen ein Klassiker in der Wirtschaftsliteratur. Das Lehrbuch ist für Studienanfänger der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und andere Interessenten geschrieben und verfolgt zwei Ziele. Erstens führt es, ohne Vorkenntnisse vorauszusetzen, in Verfahren und Fachsprache ein, mit deren Hilfe die heutige Wirtschaftswissenschaft den Ablauf des Wirtschaftsprozesses in der modernen, überwiegend marktbestimmten industrialisierten Volkswirtschaft beschreibt. Das zweite Ziel ist, dem Leser ein Mindestmaß an Kenntnissen über Größenordnungen und Strukturen der Volkswirtschaft der Bundesrepublik Deutschland von heute zu vermitteln. Daher werden nicht nur die Methoden der einzelnen Zweige des Volkswirtschaftlichen Rechnungswesens erläutert, sondern auch deren statistische Ergebnisse für die Bundesrepublik bis zum jeweils neuesten Stand wiedergegeben und kommentiert. Aus den Besprechungen: "Der Versuch, den Leser vom einfachsten wirtschaftlichen Grundbegriff aus über die einzel- und gesamtwirtschaftliche Vermögensrechnung die makroökonomischen Probleme des Geldwesens zur Kreislaufanalyse und zur eigentlichen volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung bis zu den verwickelten Zahlungsbilanzfragen zu führen, ist ausgezeichnet gelungen. Zum begrifflichen Verständnis der großen wirtschaftspolitischen Zeitfragen gibt es jedenfalls kaum einen besseren Helfer." #Der Volkswirt#1

Keywords

Geld Kreislauf Rechnungswesen Volkswirtschaft Volkwirtschaftslehre Wirtschaftsprozesse Zahlungsbilanz volkswirtschaftliches Rechnungswesen

Authors and affiliations

  • Alfred Stobbe
    • 1
  1. 1.Fakultät für Volkswirtschaftslehre und StatistikUniversität MannheimMannheim 1Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-97176-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-51151-9
  • Online ISBN 978-3-642-97176-1
  • Series Print ISSN 0073-1684
  • Buy this book on publisher's site