Studien- und Forschungsführer Wirtschaftsinformatik

  • Joachim Griese
  • Heidi Heilmann
  • Lutz J. Heinrich
  • Karl Kurbel
  • Peter Mertens
  • Peter Stahlknecht
  • Franz Steffens
  • Franz Stetter
  • Lutz J. Heinrich
  • Karl Kurbel
  • Schahram Dustdar

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-vi
  2. Lutz J. Heinrich, Karl Kurbel
    Pages 1-2
  3. Karl Kurbel
    Pages 3-9
  4. Peter Stahlknecht
    Pages 10-19
  5. Heidi Heilmann, Karl Kurbel, Peter Mertens, Franz Stetter
    Pages 20-28
  6. Karl Kurbel, Lutz J. Heinrich
    Pages 35-43
  7. Joachim Griese
    Pages 44-49
  8. Back Matter
    Pages 133-136

About this book

Introduction

Der Studien- und Forschungsführer Wirtschaftsinformatik richtet sich in erster Linie an Abiturienten, Studierende und andere Interessenten, die sich über die Wirtschaftsinformatik als Wissenschaft und über das Ausbildungsangebot in Wirtschaftsinformatik informieren wollen. Er richtet sich aber auch an die potentiellen Arbeitgeber der Wirtschaftsinformatik-Absolventen, insbesondere an die Personalleiter von Anwenderunternehmen, Software- und Systemhäusern und Beratungsunternehmen. Ihnen gibt der Studien- und Forschungsführer die Möglichkeit, sich einen Überblick über die Studienziele und -inhalte sowie darüber zu verschaffen, mit welchen Forschungsarbeiten sich die akademischen Lehrer ihrer zukünftigen Mitarbeiter beschäftigen. Die Informationen über die Forschungsarbeiten werden für die genannten Unternehmen aber auch deshalb von Interesse sein, weil sie ihnen den Zugang zu einschlägigen Forschungseinrichtungen ermöglichen. Die dritte Auflage wurde vollständig neu konzipiert. Im ersten Hauptteil werden in mehreren kurzen Beiträgen die Wirtschaftsinformatik als Wissenschaft und als wissenschaftliches Studium behandelt. Im zweiten Hauptteil werden die Lehrangebote und die Forschungsgebiete der Wirtschaftsinformatik-Lehrstühle und Wirtschaftsinformatik-Institute in der Bundesrepublik Deutschland, in Österreich und in der Schweiz beschrieben.

Keywords

Informatik Software Wirtschaftsinformatik

Authors and affiliations

  • Joachim Griese
    • 1
  • Heidi Heilmann
    • 2
  • Lutz J. Heinrich
    • 3
  • Karl Kurbel
    • 4
  • Peter Mertens
    • 5
  • Peter Stahlknecht
    • 6
  • Franz Steffens
    • 7
  • Franz Stetter
    • 7
  1. 1.Universität BernSchweiz
  2. 2.Universität StuttgartDeutschland
  3. 3.Universität LinzÖsterreich
  4. 4.Universität DortmundDeutschland
  5. 5.Universität Erlangen-NürnbergDeutschland
  6. 6.Universität OsnabrückDeutschland
  7. 7.Universität MannheimDeutschland

Editors and affiliations

  • Lutz J. Heinrich
    • 1
  • Karl Kurbel
    • 2
  • Schahram Dustdar
  1. 1.Universität LinzÖsterreich
  2. 2.Universität DortmundDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-97135-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-50284-5
  • Online ISBN 978-3-642-97135-8
  • About this book