Advertisement

Numerische Mathematik für Ingenieure und Physiker

Band 2: Eigenwertprobleme und numerische Methoden der Analysis

  • Willi Törnig

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Eigenwertaufgaben bei Matrizen

    1. Front Matter
      Pages 1-2
    2. Willi Törnig
      Pages 29-50
  3. Interpolation, Approximation und numerische Integration

    1. Front Matter
      Pages 51-52
    2. Willi Törnig
      Pages 53-96
    3. Willi Törnig
      Pages 97-114
    4. Willi Törnig
      Pages 115-151
  4. Numerische Lösung von gewöhnlichen Differentialgleichungen

    1. Front Matter
      Pages 153-154
  5. Numerische Lösung von partiellen Differentialgleichungen

  6. Back Matter
    Pages 344-352

About this book

Introduction

Der vorliegende zweite Band "Numerische Mathematik für Ingenieure und Physiker" soll wie der erste mit einer Auswahl von wichtigen numerischen Verfahren vertraut machen. Dabei werden nur solche Verfahren betrachtet, die für technische und phy­ sikalische Anwendungen von Bedeutung sind. Die zugehörigen theoretischen Unter­ suchungen werden nur so weit geführt, wie es für das Verständnis notwendig ist. Trotzdem hoffe ich, daß das Buch, das ebenso wie der bereits erschienene erste Band ein Lehr- und Nachschlagewerk sein will, auch manchen an den Anwendungen interessierten Mathematiker anspricht. Der Band enthält in fortlaufender Numerierung mit Band 1 vier Teile. In Teil IV wer­ den einige Verfahren zur numerischen Abschätzung und Berechnung der Eigenwerte und Eigenvektoren von Matrizen beschrieben. Dabei ist, wie auch in anderen Teilen des Buches, eine Beschränkung auf nur wenige grundlegende und bewährte Methoden notwendig. Das Kapitel 10 enthält neben dem Jacobi- und dem LR-Verfahren auch Methoden zur Berechnung der Eigenwerte einer Hessenberg-Matrix. Vor allem im Hinblick auf die Berechnung der Eigenwerte großer Matrizen wird ferner ein Ver­ fahren zur Reduktion einer Matrix auf Hessenbergform beschrieben. Der Teil V ent­ hält Methoden zur Interpolation, Approximation und numerischen Integration von Funk­ tionen. Die klassische Interpolation und Approximation durch Polynome wird knapp dargestellt, da ihre Bedeutung für technische und physikalische Anwendungen nicht sehr weitreichend ist. In Kapitel 12 werden die Grundlagen der Spline-Interpolation für lineare und kubische Splines untersucht. Das Kapitel 13 enthält relativ ausführlich numerische Quadratur- und Kubatur-Verfahren, wobei auch kurz auf die Berechnung uneigentlicher Integrale eingegangen wird.

Keywords

Approximation Differentialgleichung Eigenvektor Eigenwertproblem Interpolation Interpolation (Math.) Mathematik für Ingenieure Matrizen Numerische Integration Radiologieinformationssystem Vektor numerische Mathematik

Authors and affiliations

  • Willi Törnig
    • 1
  1. 1.Fachbereich MathematikTechnischen Hochschule DarmstadtDarmstadtDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-96522-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1979
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-96523-4
  • Online ISBN 978-3-642-96522-7
  • Buy this book on publisher's site