Advertisement

Chromosomen

Klassische und molekulare Cytogenetik

  • Walther Traut

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Walther Traut
    Pages 1-3
  3. Walther Traut
    Pages 5-28
  4. Walther Traut
    Pages 29-56
  5. Walther Traut
    Pages 57-84
  6. Walther Traut
    Pages 85-115
  7. Walther Traut
    Pages 117-134
  8. Walther Traut
    Pages 135-174
  9. Walther Traut
    Pages 253-274
  10. Walther Traut
    Pages 275-325
  11. Walther Traut
    Pages 327-361
  12. Back Matter
    Pages 363-390

About this book

Introduction

Chromosomen sind für lange Zeit ein Gegenstand der reinen Grundlagenforschung gewesen. Mit Entdeckung der Chromosomenanomalien beim Menschen hat sich eine immer größer werdende, angewandte Forschungsrichtung, die klinische Cytogenetik, entwickelt und zusätzliches Interesse am Bau und der Funktion der Chromosomen geweckt. Heute vollzieht sich eine sprunghafte Erweiterung unserer Kenntnisse von dem licht- und elektronenmikroskopischen zum molekularen Niveau. Wegen der vollständig verschiedenen Techniken klafft im Verständnis häufig eine Lücke zwischen den beiden Gebieten. Das Buch bietet dem molekular orientierten Studenten und Forscher eine Übersicht über die Struktur und dem morphologisch Orientierten eine Übersicht über die molekularen Erkenntnisse. Es macht die Kontinuität der Forschung und der Fortschritte auf diesem Gebiet deutlich.

Keywords

Chromosom Cytogenetik DNA Genetik Meiose Molekularbiologie Proteine RNA Rekombination Telomere Transkription Zellteilung chromosoms cytogenetics molecular biology

Authors and affiliations

  • Walther Traut
    • 1
  1. 1.Institut für BiologieMedizinische Universität zu LübeckLübeckGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-95643-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-53319-1
  • Online ISBN 978-3-642-95643-0
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site