Die Welt der Elementarteilchen

  • Authors
  • Kenneth W. Ford
Conference proceedings

Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 9)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Kenneth W. Ford
    Pages 1-27
  3. Kenneth W. Ford
    Pages 28-47
  4. Kenneth W. Ford
    Pages 80-109
  5. Kenneth W. Ford
    Pages 110-145
  6. Kenneth W. Ford
    Pages 146-180
  7. Kenneth W. Ford
    Pages 206-230
  8. Back Matter
    Pages 231-247

About these proceedings

Introduction

Dieses Buch handelt von Ideen, nicht von experimentellen oder theoretischen Methoden. Es ist ein Versuch zu zeigen, wie sich, nach den Entdeckungen dieses Jahrhunderts insbesondere im Bereich des sehr Kleinen, die Welt in den Augen des modernen Physikers darstellt. Natürlich werden einige wichtige Experimente beschrieben, aber im großen und ganzen wird darauf verzichtet, die komplizierten Metho­ den zu erörtern, die heute zur Untersuchung des Subatomaren ange­ wandt werden, um dafür um so ausführlicher auf die Struktur der Theorien und auf die Vorstellungen eingehen zu können, die die Grundlage unseres Verständnisses der Vorgänge bilden, die gegenwärtig die Front der physikalischen Forschung darstellen. Es bedürfte eines eigenen Buches, um den komplizierten und großartigen Geräten gerecht zu werden, die die Natur zwingen, unsere Fragen über die Welt der Elementarteilchen zu beantworten - ein Buch, das geschrieben werden sollte. Ich bitte den Leser dieses Buches zweierlei im Auge zu behalten . . Erstens, die Physik ist eine experimentelle Wissenschaft. Jede Theorie, jeder Begriff und jede Vorstellung über die Natur beruht letzten Endes auf experimentellen Tatbeständen, darauf, was in der Natur geschieht. Alle Abstraktionen und gedanklichen Konstruktionen haben kein ande­ res Ziel, als experimentelle Fakten in einfacher und übersichtlicher Weise zu beschreiben.

Keywords

Elementarteilchen Erhaltungssätze Felder Neutrino Photon Physik Wechselwirkungen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-94960-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1966
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-03558-9
  • Online ISBN 978-3-642-94960-9
  • Series Print ISSN 0073-1684
  • About this book