Transplantation

Geschichte und Entwicklung bis zur heutigen Zeit

  • Francis D. Moore

Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 77)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Francis D. Moore
    Pages 1-15
  3. Francis D. Moore
    Pages 16-24
  4. Francis D. Moore
    Pages 25-35
  5. Francis D. Moore
    Pages 36-60
  6. Francis D. Moore
    Pages 68-83
  7. Francis D. Moore
    Pages 84-98
  8. Francis D. Moore
    Pages 99-111
  9. Francis D. Moore
    Pages 112-123
  10. Francis D. Moore
    Pages 124-145
  11. Francis D. Moore
    Pages 146-151
  12. Back Matter
    Pages 152-196

About this book

Introduction

Prof. F. D. Moore hat sein Buch "Give and Take" im Jahre 1962 geschrieben, um den gebildeten Laien in das Wesen und die Probleme der Organtransplantation einzuführen. Dieses Büchlein stellt ein typi­ sches Beispiel für die Art und Weise dar, wie in den USA und den mei­ sten angelsächsischen Ländern Wissenschaft popularisiert wird: Ein Fachmann läßt seine Leser die entscheidenden Schritte einer neuen, umwälzenden medizinischen Behandlungsmethode erleben. Er schildert ohne zu beschönigen Erfolg und Mißerfolg und bereitet so in der Öf­ fentlichkeit das notwendige Verständnis vor. Tatsächlich gab es wohl noch nie in der Geschichte der Medizin eine neue Behandlungsmethode, die so wie die Organtransplantation auf das Verständnis und die Mit­ hilfe der Öffentlichkeit angewiesen ist, weil sie die Bereitschaft ver­ langt, (noch) gesunde Organe frisch Verstorbener für die Rettung des Lebens kranker Menschen zu spenden. Obwohl seit Abschluß des Buches von F. D. Moore die Organtransplantation in aller Welt eine stürmische Entwiddung genommen hat, haben sich Verlag und Übersetzer für die Veröffentlichung in deutscher Sprache entschieden, weil sie der Meinung sind, daß die Pioniertaten der Organtransplantation, so wie sie F. D. Moore beschrieben hat, nicht vergessen werden dürfen und darüber hinaus ganz besonders geeignet sind, das Interesse für die Arbeitsweise medizinischer Forschung zu wecken. Dem Bedürfnis auf Vollständigkeit und Aktualität wird durch den Nachtrag des Übersetzers, in dem der derzeitige Stand dieses Wissenschaftsgebietes mitgeteilt wird, Rechnung getragen. Wir sind der Meinung, daß gerade durch die Gegenüberstel­ lung des ursprünglichen Berichtes von F. D.

Keywords

Geschichte der Medizin Medizin Transplantation

Authors and affiliations

  • Francis D. Moore
    • 1
  1. 1.Harvard Medical SchoolPeter Bent Brigham HospitalBostonUSA

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-88522-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1970
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-04876-3
  • Online ISBN 978-3-642-88522-8
  • Series Print ISSN 0073-1684
  • About this book