Stoffwechsel und Feinstruktur der Zelle I

  • Editors
  • E. Mölbert
  • W. Oehlert
  • B. Schultze
  • G. Siebert
  • F. Büchner

Part of the Handbuch der Allgemeinen Pathologie book series (PATHOLOGIE, volume 2 / 5)

Table of contents

About this book

Introduction

Zur Biologie und Pathologie der Zelle wurde im Handbuch der Allgemeinen Pathologie 1955 ein erster Band mit dem Thema "Das Cytoplasma" veroffent­ licht. Die Beitrage dieses Bandes waren im wesentlichen Ende 1953 abgeschlossen. So haben sie noch einmal alles das an Ergebnissen und Fragestellungen in ihrer Darstellung und der herangezogenen Literatur gesammelt, was die klassische Orthologie und Pathologie der Zelle in der Epoche der Lichtmikroskopie erarbeitet hatte. Sie haben damit die GroBe dieser Epoche in einem geschichtlichen Wende­ punkt der Zellforschung eindrucksvoll bezeugt. Die Absicht der Herausgeber dieses Handbuches, dem ersten Teilband iiber die Biologie und Pathologie der Zelle alsbald weitere Bande folgen zu lassen, erwies sich allerdings als unerfiillbar. Die Biochemie stand in der Phase, in der sich die Methoden der Isolierung von Zellorganellen aus Gewebshomogenaten mehr und mehr durchsetzten und verfeinerten, und in der sich Zug um Zug die Frage nach den diesen Organellen zugeordneten Stoffen und Prozessen stellte und loste.

Keywords

Biochemie Biologie Chemie Chromosom Elektronenmikroskopie Embryo Ernährung Gewebe Knochenmark Krankheiten Mutation Pathologie Protein Proteinsynthese Zelle

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-88276-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1968
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-88277-7
  • Online ISBN 978-3-642-88276-0
  • Series Print ISSN 0085-1388
  • About this book