Die Zukunft Europas

Gestaltung durch Innovationen

  • Editors
  • FAST-Gruppe Kommission der Europäischen Gemeinschaften

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. FAST-Gruppe Kommission der Europäischen Gemeinschaften
    Pages 1-5
  3. FAST-Gruppe Kommission der Europäischen Gemeinschaften
    Pages 6-68
  4. FAST-Gruppe Kommission der Europäischen Gemeinschaften
    Pages 69-120
  5. FAST-Gruppe Kommission der Europäischen Gemeinschaften
    Pages 121-171
  6. FAST-Gruppe Kommission der Europäischen Gemeinschaften
    Pages 172-187
  7. FAST-Gruppe Kommission der Europäischen Gemeinschaften
    Pages 188-197
  8. Back Matter
    Pages 198-211

About this book

Introduction

Das FAST-Team hat die Methode des prospektiven Denkens für ein zusammenwachsendes Europa entwickelt, um die konstruktiven Kräfte von Wissenschaft und Technik für den Integrationsgedanken zu nutzen. Auf den verschiedensten Gebieten, u.a. der Biotechnologie und der Informationstechnik, werden Sachverhalte analysiert, Optionen untersucht, umfassende Sichten entwickelt und Empfehlungen formuliert. Die deutsche Ausgabe des FAST-Programmes wird die Diskussion über Inhalte und geeignete Wege zu einem wirtschaftlich und technisch wettbewerbsfähigen, politisch stabilen, geeinten Europa auch in der Bundesrepublik Deutschland beleben.

Keywords

Arbeit Entwicklung Forschung Forschung und Entwicklung Technik Technologie Wissenschaft Zukunft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-86403-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-86404-9
  • Online ISBN 978-3-642-86403-2
  • About this book