Identifikation dynamischer Systeme 2

Besondere Methoden, Anwendungen

  • Rolf Isermann

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Identifikation mit parametrischen Modellen — zeitdiskrete Signale

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Rolf Isermann
      Pages 3-16
    3. Rolf Isermann
      Pages 17-20
    4. Rolf Isermann
      Pages 33-53
    5. Rolf Isermann
      Pages 54-68
    6. Rolf Isermann
      Pages 112-131
  3. Identifikation mit parametrischen Modellen — kontinuierliche Signale

    1. Front Matter
      Pages 133-133
    2. Rolf Isermann
      Pages 135-145
    3. Rolf Isermann
      Pages 146-161
    4. Rolf Isermann
      Pages 188-195
  4. Identifikation von Mehrgrößensystemen

    1. Front Matter
      Pages 197-197
  5. Identifikation nichtlinearer Systeme

    1. Front Matter
      Pages 221-221

About this book

Introduction

Für viele Aufgabenstellungen bei der Automatisierung technischer Systeme sowie im Bereich der Naturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften benötigt man genaue mathematische Modelle für das dynamische Verhalten von Systemen. Das Werk behandelt Methoden zur Ermittlung dynamischer Modelle aus gemessenen Signalen, die unter dem Begriff Systemidentifikation oder Prozeßidentifikation zusammengefaßt werden. Band 2 beschreibt weitergehende Methoden und Anwendungen: - Maximum-Likelihood-Methode; - Rekursive Parameterschätzung; - Modellabgleich-Verfahren; - Mehrgrößen- und nichtlineare Systeme; - Anwendungen in Maschinenbau und Elektrotechnik, Energie- und Verfahrenstechnik. Beide Bände bilden eine Einheit und führen systematisch von den Grundlagen bis zu den Problemen des praktischen Einsatzes. Sie wenden sich daher sowohl an Studenten der Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Mathematik, Natur- und Wirtschaftswissenschaften als auch an die in der Praxis tätigen Ingenieure und Wissenschaftler.

Keywords

Automatisierung Elektrotechnik Modellbildung Prozeßidentifikation Systemdynamik Systemidentifikation Verfahrenstechnik nichtlineare Systeme

Authors and affiliations

  • Rolf Isermann
    • 1
  1. 1.Fachgebiet Regelsystemtechnik und Prozeßautomatisierung, Institut für RegelungstechnikTH DarmstadtDarmstadtGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-84769-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-84770-7
  • Online ISBN 978-3-642-84769-1
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book