Test von OSI-Protokollen

  • Wilhelm Stoll

Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 225)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Wilhelm Stoll
    Pages 1-4
  3. Wilhelm Stoll
    Pages 5-20
  4. Wilhelm Stoll
    Pages 21-35
  5. Wilhelm Stoll
    Pages 36-64
  6. Wilhelm Stoll
    Pages 65-91
  7. Wilhelm Stoll
    Pages 92-124
  8. Wilhelm Stoll
    Pages 125-145
  9. Back Matter
    Pages 146-205

About this book

Introduction

Mit der stark anwachsenden Anzahl heterogener Rechnernetze gewinnt der Test der eingesetzten Kommunikationssoftware bezüglich Konformität und Kompatibilität immer mehr an Bedeutung. Die im vorliegenden Buch vorgestellten Werkzeuge und Methoden bieten sowohl dem Anwender als auch dem Ersteller derartiger Kommunikationssoftware Möglichkeiten zum Test der eingesetzten bzw. in der Entwicklung stehenden Kommunikationssoftware. Zur Problematik des Testens von OSI-Protokollen werden in diesem Buch neuartige Methoden und Werkzeuge vorgestellt, die die automatische Testdurchführung und die automatische Generierung von Testdaten ermöglichen. Dem Leser wird ein umfassender Überblick über die Probleme des Protokolltestens und ihre Lösungsmöglichkeiten geboten. Die folgenden Werkzeuge und Methoden werden im Buch behandelt: - das Karlsruher Testsystem KATE, das die automatische Durchführung von OSI-Protokolltests ermöglicht, wobei Konformität, Kompatibilität, Robustheit und Zuverlässigkeit von OSI-Protokollimplementierungen der Schichten 3-7 getestet werden können. - das TRANS-CHECK-Verfahren, ein Automatenverfahren, das die automatische Generierung von Testdaten für den Konformitätstest erlaubt. Im Unterschied zu den anderen Automatenverfahren liefert das TRANS-CHECK-Verfahren wesentlich kürzere Testsequenzen, die hinsichtlich der Fehlererkennung dieselbe Mächtigkeit besitzen wie die durch ähnliche Verfahren erzeugten Testsequenzen. Die Beschreibung der Testszenarien erfolgt in der eigens hierfür entwickelten TEST CONTROL LANGUAGE, die an die speziellen Eigenschaften von KATE angepaßt ist.

Keywords

Auswertung Heterogene Rechnernetze Kommunikationssoftware OSI-Transportprotokoll Protokolltest Test Testdatengenerierung

Authors and affiliations

  • Wilhelm Stoll
    • 1
  1. 1.Bruchsal 4Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-83993-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-51824-2
  • Online ISBN 978-3-642-83993-1
  • Series Print ISSN 0343-3005
  • About this book