Advertisement

Eisenzufuhr und Eisenstatus der Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland

  • Lenore Arab-Kohlmeier
  • Wolfgang Sichert-Oevermann
  • Gotthard Schettler
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Lenore Arab-Kohlmeier, Wolfgang Sichert-Oevermann, Gotthard Schettler
    Pages 1-4
  3. Lenore Arab-Kohlmeier, Wolfgang Sichert-Oevermann, Gotthard Schettler
    Pages 5-22
  4. Lenore Arab-Kohlmeier, Wolfgang Sichert-Oevermann, Gotthard Schettler
    Pages 23-31
  5. Lenore Arab-Kohlmeier, Wolfgang Sichert-Oevermann, Gotthard Schettler
    Pages 32-105
  6. Lenore Arab-Kohlmeier, Wolfgang Sichert-Oevermann, Gotthard Schettler
    Pages 106-159
  7. Back Matter
    Pages 160-166

About these proceedings

Introduction

Der Bericht präsentiert die Ergebnisse der Heidelberger Männer-Studie, der Heidelberger Frauen-Studie und der Ernährungs- und Gesundheitsstudie. Ausführlich wird die Eisenversorgung für repräsentative Bevölkerungsgruppen in der Bundesrepublik Deutschland analysiert. Die Autoren kommen zu einer überraschend günstigen Beurteilung der Eisenversorgung in der Bevölkerung. Potentielle und reale Risikogruppen werden identifiziert. Weiterhin werden Einflußfaktoren auf die Eisenversorgung und Eisenzufuhr wie Eßgewohnheiten, Alkoholkonsum, Rauchen, Einnahme von Kontrazeptiva und körperliche Aktivität auf ihre Bedeutung hin untersucht und abgehandelt.

Keywords

Dietary Studies Epidemiologie Epidemiology Iron Nutrient Adequacy

Authors and affiliations

  • Lenore Arab-Kohlmeier
    • 1
  • Wolfgang Sichert-Oevermann
    • 2
  • Gotthard Schettler
    • 3
  1. 1.Institut für Sozialmedizin und EpidemiologieBundesgesundheitsamtesBerlin 42Germany
  2. 2.Dortmund 13Germany
  3. 3.Präsident der Heidelberger Akademie der WissenschaftenHeidelbergGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-83917-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-51622-4
  • Online ISBN 978-3-642-83917-7
  • Series Print ISSN 0371-0165
  • Buy this book on publisher's site