Advertisement

Beitrag zur Verbesserung der Fertigungskostentransparenz bei Großserienfertigung mit Produktvielfalt

  • Albrecht Köhler

Part of the IPA-IAO Forschung und Praxis book series (IPA, volume 119)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Albrecht Köhler
    Pages 15-18
  3. Albrecht Köhler
    Pages 19-29
  4. Albrecht Köhler
    Pages 31-33
  5. Albrecht Köhler
    Pages 35-35
  6. Albrecht Köhler
    Pages 101-113
  7. Albrecht Köhler
    Pages 115-117
  8. Albrecht Köhler
    Pages 119-124
  9. Albrecht Köhler
    Pages 125-148
  10. Back Matter
    Pages 149-155

About this book

Introduction

Die vielerorts zu hörende und oft publizierte Aussage "Mehrkosten durch Variantenvielfalt" beherrscht seit langem die Diskussion um weitere Verbesserungen des betrieblichen Kostenwesens. Diese Aussage bringt die Befürchtung zum Ausdruck, daß mit der ständig steigenden Variantenvielfalt ein ungewollter Verzicht auf die sich durch Großserien ergebende Stückkostensenkung einhergeht. Alle bisher publizierten Methoden zur Quantifizierung dieses Kosteneffekts basieren auf Schätzungen bzw. aus der Praxis abgeleiteten groben Kennzahlen. Im vorliegenden Buch wird dagegen eine methodische Vorgehensweise aufgezeigt, die es erlaubt, die durch Produktvielfalt beeinflußten Kostenarten aus herkömmlichen Kostenbegriffen zu isolieren, den Kostenverlauf darzustellen sowie den Kostenbetrag zu quantifizieren. Hierauf aufbauend wird ein Kalkulationssystem entwickelt, das Unternehmen mit Produktvielfalt in die Lage versetzt, Produktkosten schon zu einem frühen Zeitpunkt der Produktentstehung sicher und schnell abzuschätzen. Dadurch kann der Anstieg der Produktvielfalt verringert und die Teilemehrfachverwendung bei unterschiedlichen Erzeugnissen erhöht werden.

Keywords

Automobil Einheit Fertigung Kennzahl Praxis Prozessdaten Quantifizierung Systeme Verfahren

Authors and affiliations

  • Albrecht Köhler
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA)StuttgartDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-83506-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-19393-7
  • Online ISBN 978-3-642-83506-3
  • Buy this book on publisher's site