Funktionale Managementlehre

  • Michael Hofmann
  • Lutz von Rosenstiel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. F. R. Hrubi
    Pages 59-94
  3. H. Laux, F. Liermann
    Pages 95-165
  4. F. Malik, S. Helsing
    Pages 166-213
  5. L. von Rosenstiel
    Pages 214-264
  6. Norbert Thom
    Pages 322-352
  7. J. Baetge
    Pages 383-432
  8. Back Matter
    Pages 433-442

About this book

Introduction

In diesem Lehrbuch werden von zehn Autoren aus dem gesamten deutschsprachigen Raum die Grundlagen des Funktionalen Managements dargestellt. Im einzelnen werden folgende Gebiete behandelt: 1) Kommunikationsmanagement 2) Entscheidungsmanagement 3) Planungsmanagement 4) Motivationsmanagement 5) Organisationsmanagement 6) Kontrollmanagement In diese sechs Aufgabenbereiche ist das Buch im wesentlichen gegliedert, wobei Motivation und Organisation Schwerpunkte im Buch bilden. Neu ist der interdisziplinäre Ansatz verschiedener Beiträge. Das Buch wendet sich in erster Linie an Studenten, denen ein umfassender Überblick über die verschiedenen Aspekte des Managements gegeben wird. Aber auch für den in der Praxis tätigen Manager bietet das Buch wertvolle Hinweise und Anregungen für seine Arbeit.

Keywords

Bewertung Führen Management Organisation Organisationstheorie

Editors and affiliations

  • Michael Hofmann
    • 1
  • Lutz von Rosenstiel
    • 2
  1. 1.Interdisziplinäre Abteilung für Wirtschafts- und VerwaltungsführungWirtschaftsuniversität WienWienÖsterreich
  2. 2.Institut für PsychologieLudwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-83329-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-18773-8
  • Online ISBN 978-3-642-83329-8
  • About this book