Geschichte der Nachrichtentechnik

Band 2 Nachrichtentechnische Entwicklungen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts

  • Volker Aschoff

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Volker Aschoff
    Pages 44-64
  3. Volker Aschoff
    Pages 95-129
  4. Volker Aschoff
    Pages 130-161
  5. Volker Aschoff
    Pages 162-189
  6. Volker Aschoff
    Pages 190-215
  7. Volker Aschoff
    Pages 216-243
  8. Volker Aschoff
    Pages 244-250
  9. Back Matter
    Pages 251-261

About this book

Introduction

Die Geschichte der Nachrichtentechnik, dargestellt in Band 1 von den Anfängen im Altertum bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, wird hiermit fortgeführt und behandelt die stürmische Entwicklung, in der mit dem Galvanismus und dem Elektromagnetismus die wesentlichen Grundlagen für die "elektrische Nachrichtentechnik" gelegt wurden. Dargestellt wird weniger wann bzw. wer welche Entwicklung einleitete, vielmehr konzentriert sich der Autor auf die Frage, warum sich spezielle Entwicklungen im historischen Umfeld unter Berücksichtigung politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Faktoren durchsetzten. Der Autor schildert die beteiligten Personen und ihre Zeit unter Rückgriff auf die zeitgenössische Literatur so interessant, daß auch größere Leserkreise angesprochen sind.

Keywords

Elektromagnet Elektromagnetismus Entwicklung Informationstechnik Magnetismus Nachricht Nachrichtentechnik Telegraphie

Authors and affiliations

  • Volker Aschoff
    • 1
  1. 1.Königsfeld-BurgbergGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-79321-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-79322-6
  • Online ISBN 978-3-642-79321-9
  • About this book