Biosensoren

  • Elizabeth A. H. Hall

Part of the Biotechnologie book series (BIOTECH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Sensortechniken: Konzepte und Analysenprinzipien

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Elizabeth A. H. Hall
      Pages 3-31
    3. Elizabeth A. H. Hall
      Pages 32-57
    4. Elizabeth A. H. Hall
      Pages 58-79
    5. Elizabeth A. H. Hall
      Pages 80-107
    6. Elizabeth A. H. Hall
      Pages 108-158
    7. Elizabeth A. H. Hall
      Pages 159-213
  3. Biosensoren in der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 215-215
    2. Elizabeth A. H. Hall
      Pages 217-244
    3. Elizabeth A. H. Hall
      Pages 245-310
    4. Elizabeth A. H. Hall
      Pages 311-350
    5. Elizabeth A. H. Hall
      Pages 351-387
    6. Elizabeth A. H. Hall
      Pages 388-409
  4. Back Matter
    Pages 411-419

About this book

Introduction

Biosensoren vereinigen so inkompatible Welten wie Molekularbiologie und Elektronik. Das Potential für Anwendungen von Biosensoren ist enorm hoch und reicht von der Messung der Ölverschmutzung unserer Weltmeere bis zur Bestimmung des Glucosespiegels im Blut. Das vorliegende Buch gibt zunächst eine Einführung in die Molekularbiologie und Biochemie, soweit dies zum Verständnis der Biosensor-Technologie notwendig ist. Es werden dann die verschiedensten Biosensor-Typen sowie deren wissenschaftliche und kommerzielle Anwendungen beschrieben.

Keywords

Biochemie Biomoleküle Biosensor Biotechnologie Chemie Sensoren analytische Chemie

Authors and affiliations

  • Elizabeth A. H. Hall
    • 1
  1. 1.Institute of BiotechnologyCambridge UniversityCambridgeUK

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-78660-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-57478-1
  • Online ISBN 978-3-642-78660-0
  • Series Print ISSN 1431-0899
  • About this book