Advertisement

Digitale Schaltungstechnik

  • Ralph Weißel
  • Franz Schubert

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Ralph Weißel, Franz Schubert
    Pages 1-4
  3. Ralph Weißel, Franz Schubert
    Pages 5-24
  4. Ralph Weißel, Franz Schubert
    Pages 25-115
  5. Ralph Weißel, Franz Schubert
    Pages 116-158
  6. Ralph Weißel, Franz Schubert
    Pages 159-209
  7. Ralph Weißel, Franz Schubert
    Pages 210-235
  8. Ralph Weißel, Franz Schubert
    Pages 236-275
  9. Ralph Weißel, Franz Schubert
    Pages 276-280
  10. Back Matter
    Pages 281-289

About this book

Introduction

Dieses einführende Lehrbuch eignet sich zur Begleitung der Vorlesungen an Hochschulen und Fachhochschulen. Elektrotechniker, Informatiker und Studenten der angewandten Physik finden die notwendigen Methoden zur Analyse und zum Entwurf elektronischer Schaltungen, bis zur Simulation mit SPICE.
Die Abbildungen und Beispiele wurden so gewählt, daß die unmittelbare Umsetzung in praxisnahe Lösungen erleichtert wird. Die zweite Auflage wurde umfassend überarbeitet und neu gestaltet.
Behandelt werden: Impulstechnik, Elektronische Schalter, Schaltkreise, Kippschaltungen und Speicher, Interfaces, A/D und D/A Umsetzer.

Keywords

CMOS Digitale Schaltungen Dioden Elektrotechnik Feldeffekt Feldeffekttransistoren Logik Pegel Schaltkreise Schaltung Schaltungstechnik Standard Steuerung Transistor Widerstand

Authors and affiliations

  • Ralph Weißel
    • 1
  • Franz Schubert
    • 1
  1. 1.Fachbereich ElektrotechnikFachhochschule HamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-78387-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-57012-7
  • Online ISBN 978-3-642-78387-6
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site