Advertisement

Prozeß- und Methoden-Management für Informationssysteme

Überblick und Referenzmodell

  • Michael Heym

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Michael Heym
    Pages 1-10
  3. Michael Heym
    Pages 11-18
  4. Michael Heym
    Pages 162-186
  5. Michael Heym
    Pages 187-201
  6. Michael Heym
    Pages 202-203
  7. Back Matter
    Pages 205-251

About this book

Introduction

Die Informationssystem-Entwicklung eines Unternehmens unterliegt dem kontinuierlichen Prozeß der Verbesserung und Anpassung an neuere Erkenntnisse und Entwicklungen. Neue Informationstechnologien wie Objektorientierung, Multimedia oder Client-Server-Systeme erfordern die Anpassung und Ergänzung bewährter Entwicklungsmethoden. Integrierte Methoden, die die Organisations- und Software-Entwicklung von der informellen Anforderungsanalyse bis hin zur Systemspezifikation, das Projektmanagement und die Qualitätssicherung abdecke, existieren bisher nicht. Vielmehr müssen für jedes Entwicklungsprojekt verschiedene Teilmethoden der Systementwicklung und des Projektmanagements zu einer integrierten Entwicklungsmethode zusammengebaut werden.
Diesem Problem widmete sich eine Arbeitsgruppe aus Industrie, Finanzdienstleistung und dem Institut für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule St. Gallen. Das vorliegende Buch entstand im Rahmen des Kompetenzzentrums "Rechnergestütztes Informationsmanagement" (CC RIM) des Forschungsprogramms "Informationsmanagement 2000".

Keywords

Anforderungsanalyse CASE Dokumentation Entwicklung Informatik Informationssystem Know-how-Management Leistung Projektmanagement Qualitätssicherung Software Software-Engineering Systementwicklung Wirtschaftsinformatik Wissensbank

Authors and affiliations

  • Michael Heym
    • 1
  1. 1.TI Information Engineering (Deutschland) GmbHGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-78276-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-78277-0
  • Online ISBN 978-3-642-78276-3
  • Buy this book on publisher's site