Advertisement

Informatik cui bono?

GI-FB 8 Fachtagung, Freiburg, 23.–26. September 1992

  • Werner Langenheder
  • Günter Müller
  • Britta Schinzel

Part of the Informatik aktuell book series (INFORMAT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Die Herausforderung der Gegenwart — die Rolle der Informatik

  3. Beiträge von Wissenschaft und Forschung

  4. Technische und praktische Intelligenz für soziale Innovationen

    1. Marlene Wendt
      Pages 68-73
    2. Informatik und Ökologie

    3. Kontroversen um eine geschlechtsspezifische Debatte in der Informatik

    4. Telematik und Mobilität

    5. Künstliche Intelligenz und das moderne Bild vom Menschen

      1. Barbara Becker, Elke Steven
        Pages 162-166
      2. Gerhard Strube
        Pages 172-176
    6. Informatisierung der Gesellschaft: wer treibt sie voran, wohin geht sie, worin liegt der Nutzen, wem nützt sie?

    7. Methoden und Verfahren einer sozialorientierten Gestaltung von Informationstechnik

    8. Evolutionäre, benutzer- und anwendungsorientierte Systementwicklung

    9. Sozialorientierte Gestaltung von Informationstechnik in der Aus- und Weiterbildung

About these proceedings

Keywords

Computer Expertensystem Informatik Softwarequalität Steuerung Systementwicklung künstliche Intelligenz

Editors and affiliations

  • Werner Langenheder
    • 1
  • Günter Müller
    • 2
  • Britta Schinzel
    • 2
  1. 1.Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung mbH (GMD)St. Augustin 1Deutschland
  2. 2.Institut für Informatik und Gesellschaft (IIG)Universität FreiburgFreiburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-77808-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-55957-3
  • Online ISBN 978-3-642-77808-7
  • Series Print ISSN 1431-472X
  • Buy this book on publisher's site