Konzeption und Einsatzplanung flexibel automatisierter Montagesysteme

  • Maximilian Schmidt

Part of the iwb Forschungsberichte book series (IWB, volume 41)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N1-VIII
  2. Maximilian Schmidt
    Pages 1-9
  3. Maximilian Schmidt
    Pages 10-44
  4. Maximilian Schmidt
    Pages 91-133
  5. Maximilian Schmidt
    Pages 134-137
  6. Maximilian Schmidt
    Pages 138-147
  7. Back Matter
    Pages 148-164

About this book

Introduction

Konzepte für flexibel automatisierte Montagesysteme können systematisiert und in modular aufgebaute Strukturen gefaßt werden. In dieser Publikation werden am Beispiel eines Produktspektrums aus der Elektromechanik und Feinwerktechnik hierzu Montagesysteme analysiert und die grundsätzlichen Zusammenhänge in der Montage hergeleitet. Das Ergebnis ist eine parametrisierte Beschreibungssystematik für Montagesysteme und Komponenten. Auf dieser Systematik lassen sich flexible Montagesysteme durch Parametervariation in allen strukturellen Ebenen aufbauen. Hieraus kann ein modulares Baukastensystem für die Montage der betrachteten Produkte entwickelt und verifiziert werden. Um die Planung derartig flexibler Systeme zu unterstützen, wird die Beschreibungssytematik in zwei Rechenprogramme eingebunden. Mit diesen Programmen sind Aussagen über Rationalisierungsschwerpunkte, den zielgerichteten Einsatz einer flexiblen Montagestruktur und deren Nutzen möglich.

Keywords

Einsatzplanung Feinwerktechnik Fertigung Forschung Funktionen Mechanik Montage Planung Quantifizierung Rationalisierung Reibung Spektrum Steuerung Stützen Systeme

Authors and affiliations

  • Maximilian Schmidt
    • 1
  1. 1.Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb)MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-77217-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-55025-9
  • Online ISBN 978-3-642-77217-7
  • Series Print ISSN 1431-5394
  • About this book