Requirements Engineering ’91

„Structured Analysis“ und verwandte Ansätze Marburg, 10./11. April 1991

  • Michael Timm
Conference proceedings

Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 273)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N1-VIII
  2. Hannes Färberböck, Thomas Gutzwiller, Michael Heym
    Pages 40-66
  3. Detlef Hansen, Christian Roth
    Pages 67-85
  4. Kurt Jogun, Manfred Schlawne, Joachim Berger
    Pages 86-92
  5. M. Pfeiffer, J. Kazmeier, R. Haggenmüller, R. Günther
    Pages 160-177
  6. Willy Wittstadt
    Pages 191-208
  7. Back Matter
    Pages 209-209

About these proceedings

Introduction

Der Fachbericht Requirements Engineering '91 - `Structured Analysis' und verwandte Ansätze enthält alle Beiträge der gleichnamigen Tagung (10. bis 11. April 1991 in Marburg), veranstaltet vom Fachausschuß 4.3. "Requirements Engineering" des GI-Fachbereichs 4 "Informationstechnik und technische Nutzung der Informatik". Requirements Engineering wird intepretiert als Wissenschaft, die sich mit der Erfassung, Beschreibung und Überprüfung von Anforderungen an ein informationstechnisches System auseinandersetzt mit dem Ziel, methodische Konzepte für diese Aufgaben zu erarbeiten und in anwendungstaugliche Verfahren umzusetzen. Durch die Ausrichtung auf `Structured Analysis' und verwandte Ansätze erfolgt eine kritische Auseinandersetzung mit Methoden und Verfahren, die in der Praxis mit Erolg eingesetzt werden, da sie einerseits die Kommunikation zwischen weniger DV-erfahrenen Anwendern und Systementwicklern unterstützen und andererseits Ansatzmöglichkeiten zur Überprüfung der Korrektheit der spezifizierten Anforderungen bieten. Erfahrungsberichte über den Einsatz von `Structured Analysis' und verwandte Ansätze sowie eine Diskussion ihrer Vor- und Nachteile sind daher zentraler Gegenstand dieses Fachberichts.

Keywords

Anforderungserhebung Informationssystem Requirements Software-Engineering Softwareentwicklung Specification Strukturierte Analyse Systemforschung

Editors and affiliations

  • Michael Timm
    • 1
  1. 1.Institut für SystemtechnikGesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung mbHSankt Augustin 1Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-76622-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-54025-0
  • Online ISBN 978-3-642-76622-0
  • Series Print ISSN 0343-3005
  • About this book