Aktuelle Therapie gastrointestinaler Tumoren

  • Hans-Joachim Schmoll
  • Hans-Joachim Meyer
  • Hansjochen Wilke
  • Rudolf Pichlmayr
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Ösophaguskarzinom

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. C. Doberauer, A. Voß
      Pages 27-30
    3. U. Fink, G. Pfeiffer, A. Gossmann, H. Wilke, P. Preusser, P. Lukas et al.
      Pages 31-59
    4. H.-J. Meyer, H. Wilke, J. Jähne, H. Dralle, M. Stahl, P. Preusser et al.
      Pages 64-67
  3. Magenkarzinom

    1. Front Matter
      Pages 69-69
    2. H.-J. Meyer, J. Jähne, J. Meyer, R. Pichlmayr
      Pages 71-77
    3. B. Reers, B. Sprakel, R. Schilke, P. Langhans, J. Meyer, W. Sasse
      Pages 78-82
    4. B. Sprakel, B. Reers, E. Günther, P. Langhans, J. Meyer, W. Sasse
      Pages 83-88
    5. W. Mellin, G. Heidl, E. Grundmann, J. Meyer, W. Böcker
      Pages 89-94
    6. R. Herrmann, J. Meyer
      Pages 95-98
    7. H. Wilke, P. Preusser, U. Fink, H.-J. Meyer, J. Meyer, J. R. Siewert et al.
      Pages 99-107
    8. P. Preusser, H. Wilke, U. Fink, W. Achterrath, H.-J. Meyer, J. Meyer et al.
      Pages 119-128
    9. H. Wilke, P. Preusser, U. Fink, H-J. Meyer, W. Achterrath, M. Stahl et al.
      Pages 129-136

About these proceedings

Introduction

Eine signifikante Verbesserung der Heilungs- und Überlebensraten war in den letzten Jahren bei metastasierten gastrointestinalen Tumoren nicht zu beobachten. Umso wichtiger ist es, die vorhandenen therapeutischen Möglichkeiten sorgfältig zu evaluieren und die interdisziplinäre Zusammenarbeit weiter zu optimieren. Als ein für den Patienten höchst relevantes Ergebnis dieser Kooperation sind die jüngsten Ergebnisse der großen Studien zur adjuvanten Chemotherapie beim Kolonkarzinom und zur adjuvanten Chemo-/Strahlentherapie beim Rektumkarzinom zu werten, die kürzlich einen signifikanten Überlebensvorteil durch diese adjuvante Therapie nachgewiesen haben. In diesem Band werden für Oesophagus-, Magen-, Kolon-, Rektum-, Pankreas-, Gallen- und Analkarzinome die Ergebnisse der neuesten Studie präsentiert und für jeden Tumor die Wertigkeit von Chemotherapie, Chirurgie, Strahlentherapie und Immunmodulation bezüglich Prognose dargestellt.

Keywords

Chemotherapie Chirurgie Immunszintigraphie Karzinom Lasertherapie Strahlentherapie

Editors and affiliations

  • Hans-Joachim Schmoll
    • 1
  • Hans-Joachim Meyer
    • 2
  • Hansjochen Wilke
    • 3
  • Rudolf Pichlmayr
    • 2
  1. 1.Abteilung Hämatologie und OnkologieMedizinische Hochschule HannoverHannover 61Deutschland
  2. 2.Klinik für Abdominal- und TransplantationschirurgieZentrum Chirurgie der Medizinischen Hochschule HannoverHannover 61Deutschland
  3. 3.Westdeutsches Tumorzentrum EssenInnere Klinik und PoliklinikEssen 1Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-76187-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-76188-1
  • Online ISBN 978-3-642-76187-4
  • About this book