Forschungsförderungsinformation Psychologie

  • Angelika Albert
  • Ralf Bürgy

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Angelika Albert, Ralf Bürgy
    Pages 1-7
  3. Angelika Albert, Ralf Bürgy
    Pages 9-285
  4. Angelika Albert, Ralf Bürgy
    Pages 287-409
  5. Angelika Albert, Ralf Bürgy
    Pages 411-446
  6. Back Matter
    Pages 447-462

About this book

Introduction

Forschungsförderung durch staatliche und private Institutionen ist in vielen Fällen notwendige Voraussetzung wissenschaftlichen Arbeitens. In der Psychologie gibt es eine Vielzahl derartiger Förderungsmöglichkeiten. Nicht selten fehlen jedoch ausreichende Informationen darüber, wo welche Mittel wie beantragt werden können. Die Forschungsförderungsinformation Psychologie gibt einen Überblick über die Förderungsformen und -institutionen im deutschsprachigen Raum, die für die psychologische Forschung von Bedeutung sind. Informiert wird über das gesamte Spektrum von Förderungsformen, angefangen bei Stipendien für Graduierte, Promovierte und Habilitierte, über die Finanzierung von Forschungsprojekten bis zur finanziellen Unterstützung von wissenschaftlichen Veranstaltungen, Reisen und Publikationen. Die klare Gliederung und das übersichtliche Layout erleichtern es dem Antragsteller, die notwendigen Grundinformationen über die Förderungsmöglichkeiten und die jeweiligen Verfahren jederzeit schnell aufzufinden.

Keywords

Drittmittel Forschungsförderung Psychologie psychologische Forschung

Authors and affiliations

  • Angelika Albert
    • 1
  • Ralf Bürgy
    • 2
  1. 1.HeidelbergDeutschland
  2. 2.BrühlDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-75987-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-53009-1
  • Online ISBN 978-3-642-75987-1
  • About this book