Advertisement

NeWS — Das Netzwerkfähige Window-System

Einführung und Anleitung

  • Elke Heck
  • Fred Kumpmann

Part of the Informationstechnik und Datenverarbeitung book series (DATENVERARBEIT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Elke Heck, Fred Kumpmann
    Pages 1-2
  3. Elke Heck, Fred Kumpmann
    Pages 3-22
  4. Elke Heck, Fred Kumpmann
    Pages 23-48
  5. Elke Heck, Fred Kumpmann
    Pages 49-70
  6. Elke Heck, Fred Kumpmann
    Pages 71-76
  7. Elke Heck, Fred Kumpmann
    Pages 77-105
  8. Elke Heck, Fred Kumpmann
    Pages 107-112
  9. Elke Heck, Fred Kumpmann
    Pages 113-114
  10. Back Matter
    Pages 115-122

About this book

Introduction

Dieses Buch gibt einen Überblick über die grundlegenden Konzepte und Anwendungsmöglichkeiten des graphikfähigen Window-Systems NeWS. Neben der Erfüllung der üblichen Aufgaben eines Window-Systems bietet NeWS zusätzlich die Möglichkeit, Fenster verteilt über ein lokales Netz zu verwalten. Zusammen mit den durch PostScript gebotenen graphischen Fähigkeiten ist NeWS eine geeignete Basis zur Entwicklung verteilter Anwendungen. Window-Systeme wie X-Windows und NeWS bewegen sich immer mehr aus dem Stadium des Forschens und Experimentierens in das der Softwareentwicklung und Anwendung. Das Buch richtet sich an Anwender von Benutzungsoberflächen und Softwareentwickler in Industrie und Hochschule. Es zielt darauf ab, dieses aktuelle Gebiet dem wachsenden Kreis von Interessenten zu erschließen. Struktur und Aufbau des Buches erlauben seine Verwendung zum praktischen Arbeiten, insbesondere durch die zahlreichen Beispiele.

Keywords

Computer Computergraphik Entwicklung Graphische Benutzungsoberflächen Industrie Netzwerk Rechnernetz Rechnernetze SUN Workstations Software Softwareentwicklung Systeme Windows verteilte Systeme

Authors and affiliations

  • Elke Heck
    • 1
  • Fred Kumpmann
    • 2
  1. 1.Informatik IVUniversität DortmundDortmund 50Deutschland
  2. 2.Quantum, Gesellschaft für Software mbHDortmund 50Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-75341-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-52063-4
  • Online ISBN 978-3-642-75341-1
  • Series Print ISSN 1431-469X
  • Buy this book on publisher's site