Advertisement

Wissensbasierte Systeme

3. Internationaler GI-Kongreß München, 16.–17. Oktober 1989 Proceedings

  • W. Brauer
  • C. Freksa

Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 227)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Hauptvorträge

    1. Rainer Manthey, Hervé Gallaire, Jean-Marie Nicolas
      Pages 17-32
  3. Expertensysteme

  4. Maschinelles Lernen

    1. Werner Emde
      Pages 72-84
    2. Angelika Hecht
      Pages 85-97
    3. Michel Manago
      Pages 98-108
  5. Natürlichsprachliche Syteme

    1. Dieter Metzing
      Pages 131-138
    2. G. Herzog, C.-K. Sung, E. André, W. Enkelmann, H.-H. Nagel, T. Rist et al.
      Pages 153-162
    3. Rainer Bäuerle
      Pages 163-172
  6. Konnektionismus

    1. Werner von Seelen
      Pages 196-208
    2. Wolfram Büttner, Ferdinand Hergert, Bernd Schürmann, Hans-Georg Zimmermann
      Pages 209-226
    3. K. Goser, K. M. Marks, U. Rückert, V. Tryba
      Pages 227-237
  7. KI-Zentren

  8. BMFT-Verbundprojekte

    1. H. U. Block, B. Frederking, M. Gehrke, H. Haugeneder, R. Hunze, K. Jablonski et al.
      Pages 275-285
    2. Annedore Paeseler, Hermann Ney, Volker Steinbiss, Harald Höge, Erwin Marschall
      Pages 286-295
    3. Jan Witt, Hermann Schulze-Frenking
      Pages 343-351
  9. EUREKA-Projekte

    1. Jürgen Sauer, Gabriel Michaux, Ludomir Slahor
      Pages 377-387
    2. Christoph Beierle, Stefan Böttcher
      Pages 388-400
  10. ESPRIT-Projekte

    1. Uwe L. Haass
      Pages 401-405
    2. Wolfgang Benn, G. Schlageter, N. Christensen, J. Vogedes, G. Junkermann, U. Prädel
      Pages 416-425
    3. Maarten W. van Someren
      Pages 436-439
    4. Bertram Fronhöfer, Ulrich Furbach
      Pages 496-506
    5. Peter Elzer, Rachel Jones, Jan Witt
      Pages 507-515

About these proceedings

Introduction

Durch die Reihe der GI-Kongresse über wissensbasierte Systeme wird eine größere Öffentlichkeit über den Stand der Entwicklung sowohl in den Entwurfsmethoden und Konstruktionstechniken als auch in der industriellen Anwendung unterrichtet. Ein wichtiges Ziel ist dabei, auf das große Potential an Anwendungsmöglichkeiten hinzuweisen und intensivere Kooperation zwischen verschiedenen Gebieten anzuregen. Behandelt werden diesmal neben den Grundlagen, Entwicklungen und Anwendungen von Expertensystemen auch maschinelles Lernen, natürlichsprachliche Systeme und Konnektionismus. Einen großen Raum nimmt die Präsentation von Gemeinschaftsprojekten ein; insbesondere werden deutsche KI-Zentren, alle BMFT-Verbundprojekte im Bereich wissensbasierter Systeme und zahlreiche europäische Gemeinschaftsprojekte (EUREKA- und ESPRIT-Projekte) dargestellt. Dieses Buch wendet sich an alle, die Interesse an der Informatik und ihren Anwendungen haben. Es soll sowohl Wissenschaftler als auch Praktiker und mögliche Anwender informieren und zu fruchtbarer Diskussion und Zusammenarbeit stimulieren.

Keywords

Expertensystem Expertensysteme Intelligenz KI-Projekte Kognition Konnektionismus Maschinelles Lernen Natürlichsprachliche Systeme Spracherkennung Systementwicklung Wissensdatenbank Wissensrepräsentation künstliche Intelligenz wissensbasierte Systeme wissensbasiertes System

Editors and affiliations

  • W. Brauer
    • 1
  • C. Freksa
    • 1
  1. 1.Institut für InformatikTechnische Universität MünchenMünchen 2Germany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-75182-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-51838-9
  • Online ISBN 978-3-642-75182-0
  • Series Print ISSN 0343-3005
  • Buy this book on publisher's site