Rechnerunterstützte Planung flexibler Montagesysteme

  • Hans-Joachim Heusler

Part of the iwb Forschungsberichte book series (IWB, volume 19)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-6
  2. Hans-Joachim Heusler
    Pages 7-16
  3. Hans-Joachim Heusler
    Pages 17-26
  4. Hans-Joachim Heusler
    Pages 27-38
  5. Hans-Joachim Heusler
    Pages 101-143
  6. Hans-Joachim Heusler
    Pages 144-146
  7. Hans-Joachim Heusler
    Pages 147-154
  8. Back Matter
    Pages 155-156

About this book

Introduction

Simulationssysteme für die Anlagenplanung erfordern in den meisten Fällen einen hohen Aufwand bei der Abbildung des realen Systems in ein rechnergestütztes Modell. Im Rahmen dieses Bandes wird ein Simulationswerkzeug zur Untersuchung des zeitlichen und kapazitiven Verhaltens von flexiblen Montagesystemen erarbeitet, das in die Benutzeroberfläche eines CAD-Systems integriert ist. Zur automatischen Berechnung der Fahrstrategien von fahrerlosen Transportsystemen wird ein modifizierter Optimierungsalgorithmus entwickelt und in das Simulationssystem implementiert. Ein zusätzlich in das CAD-System eingebundener Hüllkurvengenerator gestattet es, Fahrkurse von spurgebundenen Transportsystemen graphisch auf Kollision zu überprüfen. Der praktische Einsatz des Systems wird bei der Untersuchung einer Pilotanlage zur Montage von Pkw-Türen gezeigt.

Keywords

Algorithmen Einsatz Kurven Montage Optimierung Planung Prüfen Puffer Rahmen Reiben Simulation Systeme Systemtheorie Verfahren Werkzeuge

Authors and affiliations

  • Hans-Joachim Heusler
    • 1
  1. 1.Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb)MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-75092-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-51723-8
  • Online ISBN 978-3-642-75092-2
  • Series Print ISSN 1431-5394
  • About this book