Nephrologie

Neue Perspektiven für Dialysepatienten

  • Hans-Jürgen Gurland
  • Karl Martin Koch
  • Wilhelm Schoeppe
  • Paul Scigalla
Conference proceedings

Part of the Innovative Aspekte der Klinischen Medizin book series (KLIN MED, volume 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-2
  2. Diagnostik, Ernährung, Dialyse

  3. Rekombinantes humanes Erythropoietin (rhEPO)

    1. Front Matter
      Pages 53-53
    2. L. Wieczorek, P. Hirth, K. B. Schöpe, P. Scigalla, D. Krüger
      Pages 55-70
    3. K. Zoellner, G. Schmidt, S. Devaux, P. Scigalla, L. Wieczorek
      Pages 76-80
    4. P. Scigalla, D. Messinger, B. Ehmer, E. M. Woll, L. Wieczorek
      Pages 81-89
    5. P. Grützmacher, B. Ehmer, K. D. Kulbe, D. Messinger, P. Scigalla
      Pages 95-103

About these proceedings

Introduction

Intention der neuen Reihe Innovative Aspekte der klinischen Medizin ist die - Diskussion innovativer Entwicklungen in der klinischen Medizin - ganzheitliche Betrachtung von Wissenschaftsthemen - von Diagnostik bis Therapie, von Prävention bis Patientenführung, von Verlaufskontrolle bis Nachsorge - Zusammenführung von Wissenschaftstheorie und Praxiserfahrungen. Die Reihe stellt ein Forum für aktuellste Forschungsergebnisse aus der klinischen Forschung dar. Als erster Band erscheint: Das Buch inauguriert für den Indikationsbereich Nephrologie/Hämatologie innovative Therapieprinzipien, die insbesondere für den Dialysepatienten große therapeutische Fortschritte darstellen. Die Besonderheit ist die Breite des abgehandelten Themenspektrums. Konservative Therapiemethoden der Ernährung werden ebenso gewürdigt wie das durch modernste gentechnologische Methoden hergestellte rekombinante humane Erythropoietin (rhEPO). rhEPO ist in diesem Buch auch die herausragende Innovation der klinischen Medizin, die in der Behandlung der renalen Anämie eine therapeutische Revolution bedeutet. Neben der medikamentösen Therapie ist ebenso die innovative Gerätemedizin vertreten: mit einem neuartigen Prinzip der LDL-Apherese - der extrakorporalen, selektiven LDL-Apherese. Ziel des Buches ist die Kommunikation differentieller Grundlagenforschung zu derartigen Innovationen, kompetent von Fachleuten aus Klinik und Praxis, d.h. aus "Forscherhand" präsentiert. Der Nutzen für den Leser liegt in der integrativen Darstellung der Themen - Diagnostik, Ernährung, Dialyse, medikamentöse Therapie - sowie im hohen Aktualitätsgrad der Themeninhalte, der Information direkt aus der klinischen Forschungspraxis.

Keywords

Dialyse Diätetik Hämatologie LDL-Apherese rekombinantes humanes Erythropoietin ß-NAG

Editors and affiliations

  • Hans-Jürgen Gurland
    • 1
  • Karl Martin Koch
    • 2
  • Wilhelm Schoeppe
    • 3
  • Paul Scigalla
    • 4
  1. 1.Med. Klinik I Nephrologische AbteilungKlinikum GroßhadernMünchen 70Deutschland
  2. 2.Abteilung Nephrologie, Zentrum für Innere Medizin und DermatologieMed. Hochschule HannoverHannover 61Deutschland
  3. 3.Zentrum der Inneren MedizinKlinik d. J.-W.-Goethe-Univ.Frankfurt 70Deutschland
  4. 4.Produktentwicklung TherapeuticaBoehringer Mannheim GmbHMannheim 31Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-74961-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-51475-6
  • Online ISBN 978-3-642-74961-2
  • Series Print ISSN 1431-4681
  • About this book