Advertisement

Perspektive Verhaltensmedizin

  • I. Florin
  • K. Hahlweg
  • G. Haag
  • U. B. Brack
  • E.-M. Fahrner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-x
  2. Karlheinz Voigt, Gabriele Fehm-Wolfsdorf
    Pages 10-19
  3. Karl-Heinz Schulz, Roman Ferstl
    Pages 20-32
  4. Josef Zihl, Detlev von Cramon, Norbert Mai, Mario Prosiegel
    Pages 33-41
  5. O. Berndt Scholz, Christoph Luderschmidt
    Pages 42-52
  6. Friedrich Strian, Sabine Waadt
    Pages 53-61
  7. Wolfgang Miltner, Wolfgang Larbig
    Pages 62-81
  8. Wolf-Dieter Gerber, Gunther Haag
    Pages 82-89
  9. Siegfried Höfling, Hans Dworzak
    Pages 90-99
  10. Dieter Vaitl, Detlev O. Nutzinger
    Pages 100-107
  11. Udo B. Brack, Rolf Castell, Klaus Sarimski, Peter Schulz
    Pages 108-119
  12. Back Matter
    Pages 120-130

About this book

Introduction

Die Verhaltensmedizin ist interdisziplinär konzipiert und unterscheidet sich dadurch von der klassischen Psychomatik. Sie erforscht das Zusammenspiel psychischer, sozialer, behavioristischer und physiologischer Faktoren bei Krankheiten und macht psychologische, bioverhaltenswissenschaftliche und medizinische Erkenntnisse für die Prävention, Diagnose und Behandlung von Krankheiten nutzbar. In ihrer Behandlungsmethodik orientiert sie sich an den Ergebnissen der naturwissenschaftlichen Forschung. Die systematische Überprüfung der Wirksamkeit therapeutischen Vorgehens und die kontinuierliche Verbesserung der Behandlungsmethoden sind ihr ein wichtiges Anliegen. Dieses Buch behandelt wesentliche Themenbereiche der Verhaltensmedizin, wie chronische Schmerzen, Diabetes, dermatologische Erkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Möglichkeiten der Vorbereitung chirurgischer Eingriffe. Sie werden ergänzt durch Informationen über neue Erkenntnisse in verhaltensmedizinisch bedeutenden Grundlagenfächern wie der Psychoendokrinologie und der Psychoimmunologie. Die Beiträge wurden entsprechend dem interdisziplinären Konzept der Verhaltensmedizin von Wissenschaftlern mehrerer Fachrichtungen gemeinsam verfaßt.

Keywords

Diabetes Diabetes mellitus Diagnose Förderung Neuropsychologie Prävention Psychoimmunologie Psychologie Verhaltensmedizin psychoimmunologische Forschung

Editors and affiliations

  • I. Florin
    • 1
  • K. Hahlweg
  • G. Haag
    • 2
  • U. B. Brack
    • 3
  • E.-M. Fahrner
  1. 1.Fachbereich PsychologiePhilipps-Universitä MarburgMarburgGermany
  2. 2.Institut fü PsycologieUniversität FreiburgFreiburgGermany
  3. 3.Klinik des kinderzentrums MünchenMünchen 70Germany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-74441-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-50781-9
  • Online ISBN 978-3-642-74441-9
  • Buy this book on publisher's site